Schwimmtechnik verbessern, aber wie?

1 Antwort

Du trainierst zuerst den Schwimmstil (Gleiten, vorwärts kommen ohne Krafteinsatz) und dabei jeweils aus dem Abstossen heraus und ohne Atmung. Die Atmung kannst Du mit einem Schwimmbrett und ohne "richtigen" Armtempo auch üben und dabei die bessere Seite finden. Als nächstes kommt meist Kraulabschlag (nur ein Arm bewegt sich, der andere bleibt vorne bzw. hält ein Schwimmbrett). Und danach oder abwechselnd dazu normal Kraul schwimmen ohne Krafteinsatz und mit einer 4er Atmung (nur auf der besseren Seite atmen und nur jedes 2. Armtempo auf dieser Seite) versuchen das Atmen in das Kraul zu integrieren.

Häufige Fehler beim Kraul Atmen:
Der Kopf ist bereits beim Kraul nicht entspannt und schaut nach vorne
Der Kopf wird beim Atmen nicht nur zur Seite gedreht (wie am Straßenrand, wenn Du kontrollierst ob ein Auto kommt), sondern auch hochgehoben - der Hals darf nur gedreht werde.
Der Blick während dem Einatmen ist zur Decke nach oben gerichtet und nicht seitlich über das Wasser.
Ausatmen unter Wasser.
Nach dem Einatmen im Einklang mit dem Armtempo den Kopf wieder in das Wasser nach unten drehen und nicht nach vorne sehen.
Zu hektisch: nicht nervös werden und langsam im Armtempo, dann hat man auch genügend Zeit für das Ein- und Ausatmen - die Geschwindigkeit kann man später immer noch erhöhen.

Worauf muss man bei der optimalen Wasserlage beim Kraulen besonders achten?

Ich möchte gerne meine Freistiltechnik verbessern. Worauf kommt es bei der Wasserlage beim Kraulstil besonders an? Was sind die häufigsten Fehler? Wer hat Tipps für mich?

...zur Frage

Wie geht die richtige Atmung beim Schmetterlingsstil?

Wie sollte man beim Schwimmstil Schmetterling richtig atmen? Ähnlich wie beim Kraulen, oder wie?

...zur Frage

Ist jede Schwimmart gut für den Rücken?

Schwimmen ist gut für den Rücken, so viel weiß man ja mittlerweile. Aber gilt das auch für jeden Schwimmstil?

...zur Frage

Hab vor Kurzem mit dem Kraultraining begonnen (über die VHS). Wie bekomme ich das mit dem Atmen hin?

Das mit dem Atmen beim Kraulen macht mich noch total verrückt! Stell ich mich bloß so blöd an oder ist da draussen noch jemand? Ich war grad bei der 4. Trainingsstunde und hab der Trainerin erklärt, dass ich es einfach nicht schaffe unter Wasser durch die Nase auszuatmen, den Kopf zu heben und wieder einzuatmen ohne Wasser zu schlucken. Sie zuckt nur mit den Schultern und meint: >Is halt so beim Kraulen<. Ich fühl mich schon ein bisschen allein gelassen (schluchz)! Jammern ist sonst eigentlich nicht mein Ding. Ich möcht halt einfach Kraulen lernen und die Techniken die dazu gehören. Kann mir jemand ein paar nützliche Tipps geben? Ich wohne übrigens b. Nürnberg, f.d. persönl. Austausch. Danke

...zur Frage

wie krieg ich eine ruhige atmung beim kraulen ohne zeitweis ein panikgefühl zu haben??

Bin kraulanfängerin! habe bei der atmung ziemliche probleme! hab öfter eine art panik gefühl unter wasser! wie kann ich meine atmung beruhigen und ruhig und gleichmäßig atmen??

...zur Frage

Wie geht die exakte Kraultechnik?

Ich möchte mioch beim Kraulen verbessern, habe mich mit der Technik aber noch nie richtig auseinandergesetzt. Ich kann die Technik, aber sicher nicht gut. Wie geht die Technik genau, dass ich mich hier verbessern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?