Schwimmkurs für Kinder, ab welchem Alter ist das sinnvoll?

5 Antworten

Mit 6 Jahren wird überhaupt kein "Seepferdchen" oder Frühschwimmer abgenommen. 3 Jahre ist ideal für das "Seepferdchen" und ein guter Einstieg in die Wasserwelt. 25 m schwimmen und mit dem Kopf unter Wasser etwas herausholen kann schon im Ernstfall lebensrettend sein. Alle anderen Prüfungen: Bronce Silber Gold ab Einschulung und danach Step für Step.

Das Alter zwischen 5-7 Jahren halte ich für ein gutes Einstiegsalter. Mein Kinder haben mit ca. 6 Jahren das Schwimmen erlernt. In dem Alter waren sie auch recht aufnahmefähig was die Motorik beim Schwimmen betrifft. Letztlich ist dies aber auch bei jedem Kind individuell anders. Die eine lernen es schnell einige andere erst später.

Unser Sohn war damals gerade 5Jahre alt geworden, als wir ihm zum schwimmen gebracht haben. Und er hatte keinerlei Probleme, das "Seepferdchen" abzulegen.

LG Joa

Was möchtest Du wissen?