Schwimmen Trainingsplan für Anfänger? (Als erst: 100m Schwimmtest Polizei)?

1 Antwort

Hi,

da ist schwer zu raten. 100m Schwimmen ist eine Kurzstrecke – da ist keine Ausdauer bzw. 45 Min. Dauerschwimmen wie in Deinem Link gefragt.

Wenn Du besser (schneller) Brustschwimmen kannst, so bleibe dabei und sattel nicht auf Kraulen um. Wie schnell schwimmst Du denn derzeit die 100m Brust? Kleine Tipps, um kurzfristig eine schnellere Zeit zu erzielen:

1.     Trainiere Startsprünge!

2.     Übe schnelle Wenden mit kräftigen Abstößen.

3.     Übe den optimalen schnellen Anschlag.

4.     Bau in Dein Training Intervalltraining ein: 100 m etwas langsamer „schön gleiten“, 50 m Sprint, 100 m etwas langsamer „schön gleiten“, 50 m Sprint, …

5.     Wenn es so weit ist: Knall rein, kräftiger Armzug, kräftiger Beinschlag, auf 100 m wird nicht viel geglitten, da wird„gerissen“ – aber nicht hektisch werden! Augen zu und durch!

Nach dem Test kannst Du ja dann die 45 Min. Dauerschwimmen in Angriff nehmen ;-)

Viel Erfolg! Blue

Welcher Sport passt zu mir? Alleine, nur Laufen finde ich zu langweilig...

Hey,

ich suche zur Zeit eine neue Sportart. Ich würde sie gerne 2 -3 mal pro Woche betreiben und es soll erst mal dazu gut sein, um über den Sommer zu kommen und fit zu bleiben, bzw. auch etwas abzunehmen und eine Wampe wegzukriegen. Wobei das Abnehmen primär durch Umstellung der Ernährung erfolgen soll, hier also nicht ganz so im Vordergrund steht.

Es sollte so ähnlich sein wie Radfahren, was ich sicherlich auch machen werde. Laufen liegt natürlich immer nahe, nur ich finde es langweilig und es ist oft so deprimierend, so langsam anfangen zu müssen, weil man komplett außer Form ist.

Vor zwei, drei Jahren habe ich viel Sport gemacht, Rad + Fußball mit Freunden und das habe ich auch am Gewicht gemerkt. Mittlerweile wiege ich deutlich über 10 Kilo mehr und mache seit Wochen keinen Sport mehr, da ich mich noch in einer wichtigen Prüfungszeit befinde. Aber wenn diese bald um ist, möchte ich wieder regelmäßig Sport machen. Neben Fußball und Volleyball ab und zu möchte ich etwas Regelmäßiges für den Abend im Sommer finden.

Ich würde mich selbst schon als sportlich bezeichnen, aber würde irgendwann auch mal persönliche Erfolge sehen wollen. Sei es durch Abnehmen oder auch Zeiten, die immer besser werden und motivieren.

Es sollte draußen sein. Wahrscheinlich wird es für mich Radfahren werden, aber vielleicht habt ihr auch andere Anregungen.

Habt ihr Tipps und Vorschläge für mich?

Dankeschön schon mal und falls noch Fragen sind, fragt einfach :)

Liebe Grüße,

Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?