Schwimmen: Überkreuzen der Beine bei Kraul und Rücken

2 Antworten

Arbeite mit Kontrasten oder Gegensatzerfahrungen. Mache beide Varianten "extrem" und nähere Dich dann Deinem individuellen Optimum. Also z.B. eine Bahn mit maximaler "Überkreuzung" und die nächste mit maximaler "Öffnung", nach Möglichkeit zunächst langsam und kontrolliert üben und verbessern und wenn Du ein gutes Gefühl hast, dosiert wieder das Tempo erhöhen.

Okay, jetzt weiß ich was du meinst. Wenn das der Fall ist, könnt es sein, dass deine Arme zu weit seitlich über das Wasser schwingen und dein Körper in eine regelmäßige seitliche Verbiegung kommt, was sich durch ein Schlingern oder eben ein Beinüberkreuzen äußern könnte. Achte beim Kraulen auf eine gute Körperrotation (insg. 90 Grad) und einen "hohen Ellenbogen". Beim Rückenkraul musst du die Arme gut sichtbar genau über der Schulter führen und möglichst vor/über der Schulter wieder Wasser fassen, nicht schräg davor.

Alleine schwimmen lernen im Nichtschwimmerbecken?

Hallo Leute,ich werde bald 13 und wir werden mit der Schule schwimmen gehen. Ich kann aber nicht schwimmen Alle aus meiner Klasse können schwimmen. Niemand weiß,dass ich nicht schwimmen kann. Es sind ein paar Leute aus unserer Klasse im Schwimmverein. Ich habe gehört,dass sie am Wochenende kein Training haben,deshalb habe ich mich entschlossen am Sonntag schwimmen zu gehen. Meine Eltern haben keine Zeit für mich und auch sie können nicht schwimmen. Ich möchte schwimmen alleine lernen ohne, dass jemand aus meiner Klasse erfahrt,dass ich das mache. Jetzt zu den Fragen •Soll ich als erstes Kraul und dann Brust lernen oder umgekehrt?

•Darf ich als Nichtschwimmerin alleine im Nichtschwimmerbecken sein?(Österreich)

•Wie soll ich das ohne Hilfsmitteln lernen?

•Könnt ihr auch hilfreiche Youtube-Videos mir schicken?

Ich möchte auf jeden Fall nicht Kurs machen. Bitte nur hilfreiche Fragen danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?