Schwimmen: Überkreuzen der Beine bei Kraul und Rücken

2 Antworten

Arbeite mit Kontrasten oder Gegensatzerfahrungen. Mache beide Varianten "extrem" und nähere Dich dann Deinem individuellen Optimum. Also z.B. eine Bahn mit maximaler "Überkreuzung" und die nächste mit maximaler "Öffnung", nach Möglichkeit zunächst langsam und kontrolliert üben und verbessern und wenn Du ein gutes Gefühl hast, dosiert wieder das Tempo erhöhen.

Okay, jetzt weiß ich was du meinst. Wenn das der Fall ist, könnt es sein, dass deine Arme zu weit seitlich über das Wasser schwingen und dein Körper in eine regelmäßige seitliche Verbiegung kommt, was sich durch ein Schlingern oder eben ein Beinüberkreuzen äußern könnte. Achte beim Kraulen auf eine gute Körperrotation (insg. 90 Grad) und einen "hohen Ellenbogen". Beim Rückenkraul musst du die Arme gut sichtbar genau über der Schulter führen und möglichst vor/über der Schulter wieder Wasser fassen, nicht schräg davor.

Wie kann ich diesen Trainingsplan auf drei Tage aufteilen?

Hallo, ich habe gestern einen neuen Trainingsplan erstellt bekommen.

Brust    Brustpresse
Brust    Butterfly

Rücken(oberer)    Rückenzug
Rücken(unterer)   Rückenstrecker

Schulter     Schulterpresse

Beine    Beinpresse
Beine    Beinstrecker
Beine    Beinbeuger

Bizeps   Bizepsmaschine
Trizeps  Trizepsmaschine

Bauch   Bauchmuskelmaschine

Da mir aber der Trainingsplan für einen Tag einfach zu lang ist wollte ich fragen ob folgende Aufteilung sinn macht:

  1. Tag

    Brust    Brustpresse
    Brust    Butterfly
    
    Beine    Beinpresse
    Beine    Beinstrecker
    Beine    Beinbeuger
    

    2.Tag

    Rücken(oberer)    Rückenzug
    Rücken(unterer)   Rückenstrecker
    
    Schulter     Schulterpresse
    
    Bizeps   Bizepsmaschine
    Trizeps  Trizepsmaschine
  1.  Dritter Tag

    Stunde Laufband für die Fettverbrennung und die Ausdauer.

Mach diese Aufteilung sinn und bringt sie was? Ich würde gerne nur 3 mal die Woche in Fitnesstudio gehen. Habt ihr andere Ideen? Bin für alles offen.

Vielen Danke LG Aaron

...zur Frage

Was haltet Ihr von 5x Training pro Woche?

Mo: Brust & Bauch

Di: Thaiboxen

Mi: Arme

Do: BJJ

Fr: Rücken & Beine

Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Rückenschmerzen beim Schwimmen?

Wenn ich etwas öfter zum Schwimmen gehe, bekomme ich Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule und zwar bei allen Schwimmarten? Beim Delphin würd ichs ja durch den kräftigen Beinschlag und die Körperwelle verstehen aber warum auch bei Brust, Rücken und Kraul?

...zur Frage

Reihenfolge dieser Kraftausdauerübungen

Hallo

Ist diese Reihenfolge sinnvoll?

Liegestütz (Arme), Dips (Beine), am Rücken liegen und mit den Füßen hinter den Kopf tippen (Bauch), Hüfte heben (Rücken), Burpees (Beine, Rumpf), in der Luft Radfahren (Bauch), Arme und Beine diagonal strecken (Rumpf), Liegestütz rücklings (Arme), Seilspringen (Beine), Situps (Bauch), Oberkörper aus der Bauchlage anheben (Rücken), Unterarmstütz Hüfte heben (Rumpf)

Jeweils 40s Belastung, 60s Pause, 3 Serien

Kann ich auch die Pausen weglassen, weil danach eine andere Muskelgruppe beansprucht wird?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?