Schwimmen oder Joggen - Was bringt mehr Vorteile ?

6 Antworten

Wichtig ist beim Schwimmen hauptsächlich die Intensität und auch die Dauer. Wenn du 1x pro Woche 20 min ein bißchen paddelst bringt das nichts. Aber zeimal die Woche 1 h abwechselnd intensiv Brust und Kraulschwimmen würde schon was bringen. Schwimmen hilft dem Körper ganzheitlich. Ausdauer, Kraft und Muskulatur werden aufgebaut. Insgesamt gut zu empfehlen. Laufen ist natürlich auch sehr gut. ich kann aber verstehen, wenn man bei dem jetzigen Wetter nicht so gerne Laufen geht und dann lieber schwimmt...

Ich bin der Meinung, dass sich die beiden Sportarten sehr gut dafür eignen, die Kalorien zu verbrauchen aber Schiwimmen ist besser, weil es zusätzlich dem Rücken sehr gut tut.

Der Kalorienverbrauch ist, wie Cmuet schon beschrieben hat, von der Intensität abhängig. Was die Muskelbeanspruchung betrifft so geht das Schwimmen mehr auf die Arm, Brust und auch Schultermuskulkatur. Diese Muskelbereiche prägen sich Aufbautechnisch auch etwas aus. Allerdings nur in geringem Maße, da die Kraftintensität beim Schwimmen zu gering ist um groß Muskelmasse aufbauen zu können. Beim Laufen wird mehr die Beinmuskulatur beansprucht. Auch hier gilt das nur ein geringer Muskelanteil aufgebaut werden kann.

Hallenbadluft => eine Nasenklammer keine ist Dauerlösung, was hilft dann noch?

m 70 Jahre - Hobbysportler / Dauerproblem im Hallenbad => Nase wird dicht

Habe Kraulschwimmen vor 1 Jahr gelernt damit die Schultern und Hüfte-Knie-Füße keine/weniger Probleme machen. Zügiges Schwimmen 2x pro Woche 60-80 Minuten macht mir Spaß, frühere gerne betriebene andere Sportarten sind leider nicht mehr "altersgemäß", es macht Sinn, wenn ich nur noch kleine Häppchen davon genieße.

Im Freibad ist es gut, jetzt im Winter aber Hallen-Schwimmbad notwendig. Schwimme mit Nasenklammer damit ich weniger über die Nase atme, nützt aber nicht mehr viel. Es scheint eine sich verstärkende allergetische Belastung da zu sein, habe auch im Frühjahr immer etwas Probleme mit Pollenflug.

Hallenbad-Schwimmen: Bekomme nach 1 Stunde Nasenschleimhautschwellung was ca. 2-3 Tage/Nächte anhält. Verwende Nasenspülung mit Emser-Salz=>geringe positive Wirkung, Nasenspray´s=>nur im Notfall, wenn die Nase wirklich dicht ist, häufig ist heftiges Nießen und "nasse" Nase.

Schwimmen ist heute meine bevorzugte Sportart, weil ich diesen Sport noch gut ausführen kann und die Nebeneffekte, gute Laune, stabiler Kreislauf; eine ordentliche Grundbeweglichkeit sind zum ersten für die allgemeine Lebenssituation sinnvoll und auch für meinen geliebten Fallschirmsport unverzichtbar.

Ich informiere euch deshalb so ausführlich, da ich dieses Nasen-Problem auch bei jüngeren Sportlern erkannt habe und vielleicht bekomme ich und andere Sportler gute Informationen zum Thema "Hilfe bei Hallenbad-Verträglichkeits-Problemen"

Gruß fc

...zur Frage

Wie dehne ich bei einem Wadenkrampf beim schwimmen ?

Habe letztens einen fürchterlichen Wadenkrampf mitten in der Bahn beim Kraulschwimmen bekommen. Nix ging mehr, konnte mich noch mit einem Beinschlag an den Beckenrand retten.

Wie dehne ich also bei dem nächsten Wadenkrampf ?

...zur Frage

gibt es noch mehr leute die von natur aus sogut wie kein körperfett besitzen und egal was und wieviel sie essen es immer gleichbleibt oder gehts nur mir so?

bin 17 und ca 180 groß habe eben meinen körperfettanteil gemessen liegt zwischen 0,2 und 2%. falls ihr mir jetzt erzählen wollt wie ungesund das ist oder so ich werde trotzdem fast nie krank und wenn höchstens einige tage ich habe eine gute ausdauer z.b 10 km mit ca 15-20 kmh joggen sind kein problem und schaffe auch um die 50-60 liegestütze ich frage mich nur ob das mit dem körperfett für imme so bleibt oder ob ich in einigen jahren auch fett bekommen kann da es wichtig ist um mehr muskeln aufzubauen danke für alle antworten😉

...zur Frage

Kann man 2x täglich schwimmen gehen, ohne ins Übertraining zu kommen ?

Hallo,

ich muss meine Zeit beim Kraulschwimmen verbessern und habe nur ca. 1Monat Zeit. Deswegen wollte ich wissen, ob man auch 2x am Tag schwimmen gehen kann, ohne ins Übertraining zu kommen und somit Verletzungen zu erleiden ?

...zur Frage

Höhere Kalorienverbrauch Schwimmen oder Joggen ?

Hi miteinander

Der Winter steht vor der Tür, und ich hatte schon die erste Erkältung. In dieser Jahreszeit eignet sich Joggen wohl eher nicht. Joggen auf Laufband habe ich keine Lust. Ich würde gerne fragen ob eine 1 St. Schwimmen genauso viel Fett verbrennt als 1 St. Joggen.

...zur Frage

welche muskeln werden beim Brust / Kraulschwimmen vorallem beansprucht?

...un was ist mit den weniger belasteten? welchen Sport kann man gut als Ausgleich nehmen um diese zu trainieren.... kein krafttraining oderso. ich meine sportarten wie joggen oder radfahren bspw.... das Gesamtbild sollte einfach stimmen, aber schwimmen trainiert ja sicher nicht alle muskeln gleich, sodass ein "ungleichgeweicht" entsteht, wenn man viel schwimmt......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?