schultern trainieren trotz muskelkater von gestern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Muskelkater ist ein Zeichen einer ungewohnt hohen Muskelanstrengung. Auch wenn der Muskelkater eine kleine Verletzungsform ist so heilt dieser doch recht problemlos ab. Du muß den Muskelkater hier also nicht wie eine umfangreichere Verletzung behandeln. Wenn die Schmerzen nicht so stark sind bzw. du die Schulterübungen etc. gut ausüben kannst dann spricht da nichts gegen. Wenn jeder Sportler Tagelang pausieren würde nur weil ihn ein Muskelkater ereilt hat dann käme man ja gar nicht voran. Von daher gehe nach deinem Körpergefühl. Fühlst du dich kräftg und fit genug für ein Training dann nur zu. Fühlst du dich eher schwach und vom Muskelkater beeinträchtigt dan pausiere.

Was möchtest Du wissen?