Schnellwachstücher für Langlaufski- wie funktioniert das?

1 Antwort

Das Bügelwachs hält erst einmal länger, weil es in die Poren des Belages eindringt und auch den Skibelag vor dem austrocknen schützt. Für Schuppenski bei denen das Bügelwachs nicht anwendbar ist sind die Flüssigwachse (Paste, Spray, Tuch) eine einfache und saubere Lösung um die Gleiteigenschaften für ein paar Kilometer zu verbessern und vor allem um die Stollenbildung zu verhindern die es bei manchen Schneebedingungen gibt. http://www.carvingski.info/centix/de/skizubehoer/skipflegemittel/skiwachs-hobby.html

Ok, das klingt einleuchtend!Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?