Schnellkrafttraining für Basketballspieler mit Handicap

3 Antworten

Ich kenne mich mit zwar mit Krafttraining aus, aber speziell in Bezug auf Handicap-Basketball habe ich noch nichts gemacht. Aber mal grundsätzlich: Spricht was dagegen die ganz normalen Grundsätze für Schnellkrafttraining zu benutzen. Ist im wesentlichen kein Unterschied. Also 20 zum Aufwärmen oder vielleicht auch ein Pyramidentraining mit 5 - 10 - 15 - 20 - 15 -10 - 5 ?

Ja mit Krafttraining kenne ich mich auch aus, aber eigentlich gar nicht mit Schnellkrafttraining, wie lauten die ganz normalen Grundsätze ? 7er Sätze ? Habe auch schon Google befragt aber keine gute Antwort gefunden.

0

Speziell mit dieser Problematik habe ich mich noch nicht beschäftigt. Ich würde Dir fürs erste ein Video von guten Spielern empfehlen (auch andere Sportarten, wo es auf schnelle Starts ankommt), eventuell über deinen Dachverband. Wenn Du die richtige Technik hast und dabei vermutlich auch den Oberkörper stärker einsetzt, kannst Du diesen Bewegungsablauf gezielt trainieren. Um deine Starts und die Kraft stärker zu trainieren, solltest Du diese mal auf einer leichten Steigung üben (von einer Leiste weg, aus dem Stillstand). Auch wenn ich nicht direkt auf deine Frage antworten kann, hilft es Dir vielleicht, alles Gute auf jeden Fall.

Hey, ich hab gerad mal ein wenig geschaut und bin auf folgenden Artikel gestoßen: http://www.hadels.com/kraftsport/schnellkraft.html Da gibts ne Menge guter Infos zum Schnellkrafttraining und sicherlich auch einiges Wissenswertes&Nützliches um dir weiterzuhelfen!

Was möchtest Du wissen?