Schnellkraft/Explosivkrafttraining?

2 Antworten

Also hier mal die Meinung eines MTlers... die Schnellkraft trainierst du in erster Linie durch schnelles Treten üben. Hast du einen Boxsack zu Hause? Einfach auf Intervall, beispielsweise Eure typische Rundenzeit, Kombis auf Schnelligkeit ausführen. Mit Fokus auf Schnelligkeit.

Wichtig, um deinen Gegner auch zu treffen, ist, neben Schnelligkeit auch das "Auge". Um die Reaktionen zu trainieren, ist das Effektivste einfach viel zu sparren.

Viel Erfolg

Das sollte eigentlich Inhalt Deines Trainings sein...

Videos findest bestimmt genug, wenn Du SCHNELLKRAFTTRAINING +KARATE googelst oder so.

Aber ich würde das lieber persönlich mit Trainer machen.

1

Inhalt meines Trainings sind Technik+ Anwendung ... für Leibesübungen ist da keine Zeit, wieso auch? das liegt im Ermessen jedes Einzelnen ... oke mache ich mal, is hald nur so dass ich nicht weiss ob das dann was taugt

0
5
@Lockandload

Ich kenne es nur so, dass Krafttraining etc. bei jedem Sport mit in die Trainingseinheiten eingebaut werden, das war kein Angriff auf Dich oder Deinen Verein.... Und ich würde einfach keine Videos empfehlen, weil da einfach die Korrektur fehlt.... und weil man dann immer wieder zurückspulen muss usw... ist zwar besser als nix, kann aber n guten Trainer nicht ersetzen.... Du könntest auch mal schauen, ob Du n erfahrenen Kämpfer findest, der Dir n paar Sachen zeigt.... oder sogar n Personal Trainer aus dem Bereich.... oder n Sportstudenten, der auch Kampfsport macht.... würde ich echt empfehlen, diese ganze YouTube-Kacke ist nur begrenzt gut.

0

Unterschied zwischen Maximalkraft und Schnellkraft?Und was hat das Ganze mit FT und ST- gemeinsam?

Was die Sporttheorie anbelangt tu ich mir noch recht schwer. Drum hoffe ich auf verständliche Erklärungen rund um das Thema Maximalkraft, Schnellkraft, etc. und wie das genau mit den FT-/ST- Fasern zusammenhängt, wenn überhaupt. Bisher weiß ich nur, das Maximalkraft mit der intramuskulären Koordination (IK) zu tun hat. Aber ist das dann nicht das selbe wie Schnellkraft? Da gehts ja auch um die bestmöglichste und schnelle Rekrutierung der Muskelfasern. Außerdem glaub ich zu wissen, dass man die Maximalkraft durch sehr wenige(1-4) Wh. aber hohem Gewicht (ca.80-95% der (Maximal???-) Kraft) trainiert wird. In schneller Ausführung??? wo wir doch wieder bei der Schnellkraft wären? Oder doch langsam? wenns nen Unterschied gibt, wie trainiere ich dann die Schnellkraft? Ihr merkt schon ich bring Einiges durcheinander und wär um verständlichen Rat dankbar...Das hat auch noch Zeit bis nach dem WM-Spiel xD LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?