Schnelles Ausdauertraining fürs Laufen?

1 Antwort

Für den Bereich 5km brauchst du Ausdauer und Schnelligkeitsausdauer. Als Anfänger darfst du es aber auch nicht übertreiben. TP ist schwer für einen Aussenstehenden, aber mal so als Anhaltspunkt: 3 x Training pro Woche, nicht mehr, die anderen Tage dann Erholung oder Kraft.

1 Training besteht aus einem langen Lauf. Hier läufst du so lange du kannst, gern auch langsam. Dann versuchst du beim nächsten mal länger zu laufen (länger im Sinne von Zeit). Ziel sollte sein in den ersten 3 Monaten bis auf eine Stunde zu kommen und inner 12 Monaten auf 2 Stunden am Stück.

1 Training besteht aus einem zügigen 5km Lauf, damit du hier ein Tempogefühl bekommst.

1 Training ist Intervalltraining. Du läufst dich ein ca. 10min, dann wechselst du Sprints mit Gehpausen, z.B. 5 x 1min mit 2 Min Pause. Zum Schluss 10 Minuten auslaufen.

Wenn du das so durchziehst hast du in einem Jahr eine Top Kondition. Gewicht wäre noch hilfreich so bei 80kg.

Oberschenkel ermüden nach wochenlangen Fitness-Training schnell

Hallo,

ich bin 15 Jahre alt und vor einigen Wochen habe ich beschlossen, meinen (schon vorher ziemlich sportlichen) Körper noch mehr zu trainieren. Seitdem mache ich jeden Tag ca. eine Viertelstunde Kraft-Training für den ganzen Körper (also nicht nur Sit-Ups oder nicht nur Liegestütze, sondern Übungen, die gleich mehrere Bereiche des Körpers trainieren). Zusätzlich habe ich zweimal die Woche Fussball à 90 Minuten + Punktspiel am Wochenende und gehe 2-3 mal die Woche joggen (meistens 1 Stunde - 1,5 Stunden ; 10-14 Kilometer bei einer Durschnittsgeschwindigkeit von ca. 10 km/h). In den Sommerferien (bei mir 6 Wochen lang) möchte ich intensives Training machen, sodass ich hoffentlich ein Sixpack bekomme und deutlich mehr Kondition und Kraft habe.

Neuerdings merke ich aber komischerweise beim Fussball, dass meine Oberschenkel beim Laufen sehr schnell müde werden und dass mein früher guter Schuss nur noch sehr schwach ist. Ich habe es auch schon mit 3/4 Tagen Ruhepause versucht...ohne Erfolg. Was kann ich tun ?

Zudem fühlt sich die Sehne vom Oberschenkel sehr verspannt an bzw. irgendwie ungedehnt...welche (Dehn-)Übungen, die dem Oberschenkel gut tun, gibt es ?

Über Hilfe und Antworten würde ich mich sehr freuen!

Lg, Sportler15

...zur Frage

Fettgewebe oberhalb des Bauchnabels gezielt trainieren?

Ich trainiere regelmäßig seit Jahren Ausdauer (3 x die Woche 1 Stunde laufen oder Cross-trainer) und mache dazu sicher 3 - 4 x die Woche Work-outs für Bauch, Beine und Po und Rücken. Dazu muß ich sagen, dass ich eine Menge an Bauchmuskel-Übungen mache und eine hohe Anzahl (mehrere 100 Crunches in verschiedenen Lagen und andere Übungen). Ich bin 1,60 m groß und wiege derzeit 49 kg. Bei mir schwankt das Gewicht immer so zwischen 48, 5 - 51 kg und ich bin vom Typ her nicht muskulös, man sieht mir das Training nicht an (wahrscheinlich auch, weil ich nur mein derzeitiges Status Quo halten möchte, da es für mich als Hobby-Sportler ausreicht und ich mich einfach nur fit und gesund halten will). Ich bin mit meinen Bauchmuskeln eigentlich zufrieden - bis auf ein halbkreisförmiges Fettgewebe oberhalb des Nabels (hat sich vermutlich durch das Zu- und Abnehmen gebildet). Ich kriegs einfach nicht weg, auch mit den verschiedensten Bauchmuskeln nicht. Es sieht - vor allem jetzt in der Bikini-Zeit - nicht schön aus. Bleibt mir nur noch die OP?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?