schnelle Gewichtszunahme + mehr Muskelmasse

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

http://body-attack.eu/power-weight-gainer-bestellen.html 0%
http://www.athleticsfood.de/xtcommerce/products/Kraftaufbau/Pharmasports-Ecdyron-120-Kapseln.html 0%
http://www.amazon.de/Natural-Complex-Tabletten-Universal-Nutrition/dp/B000GOT5CY 0%
http://www.shopzilla.de/creatin-maca-mhcp-anabolika-bcaa-protein/sh 0%
http://www.olimp-outlet.de/Olimp-Kre-Alkalyn-2500-Mega-Caps 0%
http://www.creatine-store.de/peak-creatin-alkalyn-480-kapseln-pillen-box.html/ 0%

6 Antworten

jetzt mal ganz ehrlich ernährst du dich von Fliegenkacke oder was ? Also meiner meinung nach solltest du dich mal fragen wie viel du am Tag isst ! Wenn du Muskeln aufbauen willst musst du essen,essen und nochmal essen(natürlich auch trainieren ) du musst mindestens 3 Mahlzeiten am Tag essen ,dass heißt Frühstück,Mittag und Abendessen ,erst wenn du mindestens 3 mal am Tag richtig viel isst rate ich dir zu Nahrungsergänzungen .Aber ich empfehle dir eher dass du zwischendurch (also zwischen den Mahlzeiten) kleine Kohlenhydrate Snacks essen sollst z.b. Müsliriegel oder Reiswaffeln.Nahrungsergänzungen kann man nehmen wenn man ausgewachsen ist oder jahrelang regelmäßig trainiert .Also Junge fang erstmal an richtig zu essen ,bevor du auch nur an Nahrungsergänzungen denkst! Und zu deinen Proteinen vergiss nicht ES SIND NAHRUNGSERGÄNZUNGEN KEINE MAHLZEITEN!!! Mfg Fitnessluisl

Also erstmal wiegst du ja echt wenig. Und 13kg in 2 Jahren sind nicht viel, ich hab mit 14 1/2 mit ca 70kg angefangen und wog als ich 15 war schon 78kg. jetzt mit 16 sind es 89kg bei 186cm. Du hast also niemals dein Potential ausgeschöpft und ich würde dir kein Produkt außer Whey Protein und jedes halbe jahr eine 6 wöchige Kreatinkur empfehlen. Die richtige Ernährung(Kohlenhydrate,Eiweiß und Fette) und hartes Training machen es, der Rest der Ergänzung ist bei dir und auch bei mir noch zu vernachlässigen. ;)

Wenn man keine Fortschritte mehr macht, kann es auch daran liegen, dass sich der Körper an das Training angepasst hat (Plateau-Effekt). Wechselst Du regelmäßig Deinen Trainingsplan (alle 6-8 Wochen)?

Hast Du die "großen" Komplexübungen im Trainingsplan: Kniebeuge, Deadlifts, Bankdrücken, Klimmzüge, Dips, Military-Press?

P.S. solche Sachen wie Tribulus, Ecdysteron haben keine Wirkung sonst wären sie nicht frei verkäuflich. Protein Supplementierung speziell Whey ist sicher sinvoll.

Es gibt bestimmte genetische Einschränkungen - ein 16jähriger kann nicht aussehen wie ein 35jähriger Bodybuilding-Weltmeister:-)! Von daher kann es gut sein, dass Du an Deinen Grenzen angekommen bist und weitere Fortschritte sich erst langfristig wieder einstellen.....

Diese Proteinpulver sind Abzocke, sonst nix. Du bekommst bereits genug Proteine über das normale Essen, sofern Du nicht weniger bzw. schlechter isst, als Du solltest.... Und ne Diät scheinste bei "alles falsch gemacht" nicht zu machen.

Also, akzeptier einfach, dass Du n ganz normaler Teenager bist und die Werbung vorrangig dazu dient Geld zu scheffeln.

FitnessLuisl 26.06.2012, 18:23

Pfffff er ist an seinem genetischen Grenzen angekommen der Junge ist 1,76 groß und wiegt 56kg ! HALLO ??? Der könnte locker 20 kg mehr auf den hüften haben!

0
Bolzplatz 26.06.2012, 19:53
@FitnessLuisl

Du bist der Fachmann.... DARUM SCHREIST DU AUCH SO, DENN DU HAST RECHT!!! :-)

Adé

0

Hey Hallo. Nun ja, Du machst das schon ganz gut. Aber Du bist ja auch erst 16 und der Körper wächst noch. Mit Power Pump und Whey Eiweiß bist du schon ganz gut auf der seite des erfolges. trainiere mäßig und du wirst in wenigen jahren super aussehen. ich bin 49 und nehme das gleiche seit 1 jahr - und der erfolg zeigt sich mehr und mehr. erwarte aber keine wunder.

Wenn die Ernährung so schlecht ist, hilft Eiweiß auch nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?