schnelle Gewichtszunahme + mehr Muskelmasse

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

http://body-attack.eu/power-weight-gainer-bestellen.html 0%
http://www.athleticsfood.de/xtcommerce/products/Kraftaufbau/Pharmasports-Ecdyron-120-Kapseln.html 0%
http://www.amazon.de/Natural-Complex-Tabletten-Universal-Nutrition/dp/B000GOT5CY 0%
http://www.shopzilla.de/creatin-maca-mhcp-anabolika-bcaa-protein/sh 0%
http://www.olimp-outlet.de/Olimp-Kre-Alkalyn-2500-Mega-Caps 0%
http://www.creatine-store.de/peak-creatin-alkalyn-480-kapseln-pillen-box.html/ 0%

3 Antworten

jetzt mal ganz ehrlich ernährst du dich von Fliegenkacke oder was ? Also meiner meinung nach solltest du dich mal fragen wie viel du am Tag isst ! Wenn du Muskeln aufbauen willst musst du essen,essen und nochmal essen(natürlich auch trainieren ) du musst mindestens 3 Mahlzeiten am Tag essen ,dass heißt Frühstück,Mittag und Abendessen ,erst wenn du mindestens 3 mal am Tag richtig viel isst rate ich dir zu Nahrungsergänzungen .Aber ich empfehle dir eher dass du zwischendurch (also zwischen den Mahlzeiten) kleine Kohlenhydrate Snacks essen sollst z.b. Müsliriegel oder Reiswaffeln.Nahrungsergänzungen kann man nehmen wenn man ausgewachsen ist oder jahrelang regelmäßig trainiert .Also Junge fang erstmal an richtig zu essen ,bevor du auch nur an Nahrungsergänzungen denkst! Und zu deinen Proteinen vergiss nicht ES SIND NAHRUNGSERGÄNZUNGEN KEINE MAHLZEITEN!!! Mfg Fitnessluisl

Also erstmal wiegst du ja echt wenig. Und 13kg in 2 Jahren sind nicht viel, ich hab mit 14 1/2 mit ca 70kg angefangen und wog als ich 15 war schon 78kg. jetzt mit 16 sind es 89kg bei 186cm. Du hast also niemals dein Potential ausgeschöpft und ich würde dir kein Produkt außer Whey Protein und jedes halbe jahr eine 6 wöchige Kreatinkur empfehlen. Die richtige Ernährung(Kohlenhydrate,Eiweiß und Fette) und hartes Training machen es, der Rest der Ergänzung ist bei dir und auch bei mir noch zu vernachlässigen. ;)

Wenn man keine Fortschritte mehr macht, kann es auch daran liegen, dass sich der Körper an das Training angepasst hat (Plateau-Effekt). Wechselst Du regelmäßig Deinen Trainingsplan (alle 6-8 Wochen)?

Hast Du die "großen" Komplexübungen im Trainingsplan: Kniebeuge, Deadlifts, Bankdrücken, Klimmzüge, Dips, Military-Press?

P.S. solche Sachen wie Tribulus, Ecdysteron haben keine Wirkung sonst wären sie nicht frei verkäuflich. Protein Supplementierung speziell Whey ist sicher sinvoll.

100 kg körpergewicht natural möglich?

Hi leute,

nur ne kurze frage: ist es mit 1m94 körpergröße möglich, natural so viel muskelmasse aufzubauen dass das körpergewicht 100 kg erreicht, und dabei immer noch einen akzeptablen Körperfettant. zu haben? also dass die muskelmasse auch gut definiert ist?

Gruß seb0103

...zur Frage

allround carver kaufen

Hey,

ich möchte mir gerne einen Ski kaufen. Es soll ein Allround Carver sein, ich möchte primär auf präperierten Pisten unterwegs sein. Ich bin in den letzten Jahren kein Ski gefahren, aber ich bin diesen Winter wieder prima auf der Piste zurechtgekommen.

Der Ski sollte natürlich Entwicklungspotential nach oben bieten.

Allerdings möchte ich nicht wesentlich über 150-200 Euro ausgeben, da ich sonst auch skier leihen kann.

Die Alternative wäre Snowblades zu kaufen, mit diesen bin ich auch toll zurechtgekommen, allerdings bieten mir diese bei höheren Geschwindigkeiten keine ausreichende Sicherheit, da die Snowblades "flattern".

Ich bin mittelsportlich und mehrmals im Jahr im Mittelgebirge unterwegs, 181 groß (deswegen ist die angepeilte Skilänge 160 cm) und 68 kg schwer.

Gruß

...zur Frage

Passendes Snowboard gesucht!

Hey Leute,

ich stehe mittlerweile seit 2 Jahren auf dem Brett und möchte nun mein gebrauchtes Anfängerbrett durch ein neues ersetzen. Vom können her würde ich mich anfang Fortgeschritten einschätzen und vom Fahrstil eher Allround. Ich fahre sehr gern Piste aber tummel mich auch in Waldwegen und Funparks gerne rum. Vom Preis her wollte ich mir jetzt einiges sparen, da die Saison sich dem ende neigt und vieles runtergesetzt ist. Ich bin 174cm groß und wiege 71 kg. Wollte auf keinen Fall mehr als 350 Euro ausgeben. Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen bei der Auswahl helfen und mir den ein oder anderen Tipp geben.

Gruß Matze

...zur Frage

Empfehlt ihr N.O.-XPLODE?

hey, ich hab schon auf mehreren seiten gelesen das das etwas wirkt :D ich hatte schon erfrahrung mit power pump, das war aber nur betrug -.- also hat einer von euch no-xplode benutzt oder immernoch benutzt? www.muscleexpress.de/produkte-a-z/n-o-booster/n-o-xplode-avpt/prod3001.html danke für die antwort gruss joel

...zur Frage

Mit 15 Gewichte heben?

Also erstmal wollt ich fragen ob ich mit 15 Jahren noch zu früh Gewichte hebe ? Bin ziemlich dürr fange deswegen an , in der Anfangsphase hab ich 5 kg auf jedem Arm gemacht das jetzt schon variiert also ich merke schon wie ich kräftiger werde komme bereits easy über die 10 kg für mich ist das schon garnicht so wenig eben weil ich so dürr bin , tue ich meinem Körper den irgendwie was schädliches an zum beispiel ausreizung der Knochenstruktur oder so ? Ich trainiere immer bis zum Muskelversagen. Speziell hätte ich noch ne Frage und zwar was kann ich tun um am Handgelenk zuzunehmen irgendwie kommt da nix hin ich esse auch aussreichend und abwechslungsreich doch nix passiert das ist ziemlich frustrierend.

Danke schonmal :)

mfG

Robin

...zur Frage

Bin ich wirklich so überdurchschnittlich sportlich?

Hallo Comunity,

Ich trainiere seit zwei Jahren, bin 16 jahre alt, männlich, wiege 92 kg, bin 1,76 m groß und habe einen kfa von 15%. Ich werde in letzter Zeit immer wieder darauf angesprochen, dass ich zu sportlich sei. Hier noch alle anderen Daten, die ich über mich zusammenkratzen konnte:

  • 1km: 2:49 min.
  • 50m: 6,38 sec.
  • Kreuzheben: 105 kg (5 wdh)
  • 40-50 Liegestütze
  • 80 situps mit 5 kg Gewicht überm Kopf
  • 20 Kniebeugen mit 50 kg Langhantel
  • 47 cm Oberarmumfang

Wenn ihr noch weitere infos braucht, sagt bescheid.

Jetzt schonmal danke für eure Antforten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?