schnell ausdauer aufbauen?

2 Antworten

Ausdauer in einem Monat aufbauen - das wäre wirklich schön! Dann könnte ich mich jetzt auf die faule Haut legen und dann im Februar 2017 schnell etwas trainieren und im März am Engadin Skimarathon dann eine persönliche Bestzeit laufen. - Super!

Leider funktioniert das mit der Ausdauer ganz anders: So befinde ich mich jetzt schon für diesen Anlass im Grundlagen-Ausdauertraining und das wird ab dem Juli immer intensiver mit bis zu 10 und mehr Trainingsstunden pro Woche. Das braucht es auf diesem Level.

Natürlich bist Du nicht ich und willst kleinere Erfolge erzielen. Wenn Du jetzt über einen Monat joggen gehst, dann hilft das schon etwas, aber Wunder drafst Du keine erwarten. Der Aufbau von Ausdauer braucht Zeit.

Andere Übungen um die Ausdauer zu erhöhen kenne ich nicht. Wenn Du die Ausdauer beim Laufen steigern willst, musst Du letztlich laufen. Krafttraining, das die Rumpfstabilität verbessert, macht Dich nicht direkt schneller oder ausdauernder, aber es hilft häufiges Training besser durchzustehen.

Mein Rat: Geh etwa jeden 2. Tag joggen. Übertreib es aber nicht mit der Intensität und der Distanz. Der Körper muss sich erst an diese Bewegungsform anpassen. Zu viel und zu schnell könnte zu Schmerzen führen. Steigere erst langsam die Distang/Dauer des Trainings und erst dann versuche einmal pro Woche eine kürzere Strecke schneller zu laufen.

Heja, heja ...

Sehr gute Antwort.

Zudem misst sich die Fragestellerin ja auch nicht an anderen Ausdauerathleten sondern wohl mit ebenfalls untrainierten Durchschnittsschülern. Da kann ein Monat Lauftraining mit Regenerationstagen dazwischen einiges bewirken, zumindest um von ganz hinten ins Mittelfeld zu gelangen.

Es darf eben nur keine Eintagesfliege sein.

0

Seispringen hält noch gut fit, denke denke ich, oder so Hampelmänner. Mit Joggen bist du aber auch ganz gut dabei.

2 Wochen Zeit, um Ausdauer zu bekommen. Geht das?

Hallo!!

Ich hab Samstag in 2 Wochen einen "Wettkampf". Es ist eigentlich wie der Coopertest. Wir müssen 12 Minuten, so viele Bahnen, wie möglich laufen. Eine Bahn sind bei uns auf dem Sportplatz 300m. Mir persönlich ist es total egal, wie viele Runden ich schaffe. Meine einzige Sorge ist, meine Ausdauer. Ich war mit 5 Freundinnen heute üben und nach einer Bahn (300m) war ich schon so kaputt, das ich kaum noch weiter konnte und danach fast nur noch gegangen bin. Ich möchte mich echt nicht blamieren und wenigstens die 12 Minuten durchjoggen. Ohne ständig gehen zu müssen, weil ich keine Luft mehr bekomme.

Ich muss leider dazu sagen, das ich NIE Sport mache und das jetzt nur eine Ausnahme für eine Freundin ist. Jetzt ist meine Frage, wie ich innerhalb von 2 Wochen trainieren muss, damit ich wenigstens 12 Minuten joggen aushalte??

...zur Frage

Sprüche für Sportfest

Hallo!

In unserer Gemeinde findet in 2 Monaten ein Jugend-Sportfestival (mit Fußball, Leichtathletik, Tanz, usw.) statt und wir sind grad auf der Suche nach Sprüchen, die für die Homepage und die Flyer als "Motivationssprüche" verwendet werden können.

Kennt ihr solche Spüche? Sie können mit Mut, Kraft, Ausdauer, Lebensfreude, etc. zu tun haben und sollen eher ein junges Publikum ansprechen.

Danke schon mal!

...zur Frage

Bandscheibenvorfall mit 17?

Hallo, ich hab mir grad extra für diese Frage hier nen Account erstellt, weil ich grad wirklich verzweifelt bin. Ich habe vorhin von meinem Radiologen erfahren, dass ich einen Bandscheibenvorfall habe. Ich bin weiblich, erst 17 Jahre alt, mach täglich mehrere Stunden Sport (Kampfsport), bin nicht übergewichtig, etc., ich hätte echt nicht damit gerechnet, sowas zu bekommen, vor allem nicht wenn ich so jung bin.

Ich kann jetzt aber echt nicht mehr warten bis ich einen Arzttermin bekomme, und muss euch einfach ein paar Dinge fragen, weil ich echt kurz vor dem Durchdrehen bin:

  1. Kann ich weiterhin Kampfsport machen, wenns wieder besser wird (Karate, Jiu Jitsu, Kickboxen)?

  2. Gibt es Einschränkungen, mit denen ich dann mein ganzes Leben lang leben muss? Ich hab jetzt schon auf ein paar Seiten Berichte gelesen, konnte aber nicht wirklich herauslesen, ob ein Bandscheibenvorfall denn sowas wie "heilbar" ist, also ob ich irgendwann wieder genauso leben kann wie davor, oder ob ich jetzt einfach Pech gehabt habe und es Dinge gibt, die ich nie wieder werde machen können.

Könnt ihr mir bitte eure Erfahrungen damit aufschreiben, damit ich mich vielleicht ein bisschen beruhige?

Danke!!

...zur Frage

Schwimmausdauer verglichen mit normaler Ausdauer (Rennen, Fahrrad etc.)

Hallo Leute,

mich würde es mal interessieren, wenn man regelmäßig schwimmen geht dann verbessert sich ja die Schwimmausdauer bzw. das Lungenvolumen. Ich habe gehört, dass Schwimmen jedoch nicht wirklich viel für die Ausdauer beim Laufen bringen soll. Stimmt das? Irgendwas muss das Schwimmen doch auch bewirken um eine bessere Ausdauer beim Laufen bzw. Fahrrad fahren zu bekommen oder? Danke im Voraus!

...zur Frage

Schulsport - Barfußpflicht und Einheitskleidung?

Hallo, an einer Schule wo ich momentan als Aushilfe arbeite, wird überlegt eine Barfußpflicht und Einheitskleidung einzuführen - für den Schulsport.

Es gibt dort bereits eine Hausschuh-Regel, dass Schüler nurnoch mit Hausschuhen ins Schulgebäude dürfen. Ebenfalls gibt es Schulshirts, welche wie eine Uniform getragen werden müssen. Hintergrund ist gegen Mobbing vorzugehen und die Gemeinschaft zu stärken.

Für den Sportunterricht ist folgendes geplant:

Jungs: barfuß, kurze Hose, Achselhemd.

Mädchen: barfuß, Leggings oder kurze Hose und T-Shirt.

Was haltet ihr von solchen Regelungen. Die Jungs werden übrigens getrennt von den Mädchen unterrichtet.

...zur Frage

Verbessert schnelles Wandern auch meine Ausdauer?

Am Wochenende habe ich mit ein paar Freundinnen eine Bergtour gemacht und wir sind wirklich schnell hochgegangen, fast ohne Pause.Oben war ich ganz schön am Schwitzen und schnaufen!Verbessert das auch meine Ausdauer oder kann ich die nur durch Radfahren, Laufen etc verbessern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?