Schmerzen nach Joggen im Hüft-Lenden-Muskel

3 Antworten

Kann mich da nur meinem Vorgänger anschließen. Entweder stimmt Dein Laufschuh nicht, d.h. Du tritts eventuell zu sehr nach innen (Überpronierer) oder nach aussen (Supinierer). Dann brauchst Du Laufschuhe die das ausgleichen. Bei mir aber war z.B. ein Bein 7mm kürzer. Nach längerem laufen tat mir die Hüfte weh. Nachdem ich Einlagen zum Ausgleich vom Orthopäden bekam, wie weggeblasen.

Woher willst du so genau wissen, dass deine Schmerzen vom Hüft-Lenden-Muskel (M. iliopsoas) stammen? Dieser Muskel liegt mit seiner Hauptmasse nämlich derart versteckt tief im Inneren der Bauchhöhle, dass sich Schmerzen, die in dieser Körperregion auftreten, kaum zweifelsfrei zuordnen lassen. Nur in einem kleinen Sektor unterhalb des Leistenbandes liegen weniger als 5% der Muskelmasse (und davon hauptsächlich Sehnen) direkt unter der Haut und es ist unwahrscheinlich, dass nur dieser kleine Abschnitt des Muskels Schmerzen bereitet. Wie willst du also diesen Muskel kühlen oder durch Wärme behandeln? Da musst du wohl den ganzen Unterleib behandeln, und bevor die Temperaturunterschiede bis zum Zielort vordringen können, sind sie durch die umgebenden Eingeweide und den Blutkreislauf aufgefangen und gleichmäßig verteilt. Bevor du dir zusätzlich die wildesten Hypothesen über mögliche Ursachen zu eigen machst, kläre erst einmal genau ab, was dir nun wirklich Schmerzen bereitet. Dazu gehört auch die Frage, ob die Schmerzen nur an einer oder an beiden Seiten auftreten, was bedeutend ist für die Spekulationen um ein verkürztes Bein. Wenn es also nicht besser wird und der Leidensdruck zu groß ist, bleibt nur der Weg zum Arzt!

Hier würde ich erstmal schauen ob Kühlen dir Linderung bringt. Unter Umständen kann auch Wärme besser sein. Das mußt du ausprobieren. Primär solltest du aber checken was die Schmerzen hervorruf. Es kann ein falsches Schuhwerk dafür verantwortlich sein oder aber auch ein falscher Laufstil. Auch Probleme im Hüftbereich wie ein Beckenschiefstand, ein verkürztes Bein oder Beschwerden im LWS Bereich können bei längerer Belastung Probleme bereiten. Dies sind aber Dinge die nur ein Arzt feststellen kann. Wenn du also gehäufter diese Beschwerden hast dann würde ich auch mal beim Arzt ein Check up ausführen lassen.

Was möchtest Du wissen?