Schmerzen nach dem Laufen im Bein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo am Unterschenkel genau? Eher auf der Rückseite, dann könnte es eher ein muskuläre Sache sein, oder an der Vorderseite, dann wäre es möglicherweise ein Knochenhautentzündung http://www.pixelkorb.de/gesundheit/symptome-und-behandlung-einer-knochenhautentzuendung. Aber aus der Ferne ist das schwere zu beurteilen. Ich würde auf jeden Fall auf die Signale des Körper hören, und mal pausieren, im Zweifelsfall nach drei vier Tagen zum Arzt gehen.

Da kannst versuchen, Franzbranntwein auf den Unterschenkel zu streichen, das wirkt oft Wunder. Sonst liegt es oft an zuwenig Magnesium, das kann man mit magnesiumreichen Mineralwasser am besten beheben. Oder mit Kürbiskernen. :)

Scheint eher ein Sache für einen Arzt zu sein! Im Übrigen ist die Beschreibung der Schmerzen zu allgemein, als dass man etwas Genaueres daraus erkennen könnte.

  • bin weiblich und 16 Jahre jung.

Was möchtest Du wissen?