Schmerzen in Schultern und Beinen, Fibromyalgie

1 Antwort

Die Fibromyalgie ist eine Erkrankung, die dem Weichteilrheumatismus zugerechnet wird. Typisch sind chronische oder regelmäßig auftretende Schmerzen in Muskeln und Bindegewebe im ganzen Körper. Schlafstörungen, Magen-Darm-Probleme, Depressionen und viele andere Symptome können ebenfalls die Lebensqualität stark einschränken. Gerade die große Zahl unterschiedlichster Beschwerden macht eine Diagnose schwierig. Zielführend sind allerdings die so genannten „Tender points". Verspürt der Patient schon bei leichtem Druck auf diese Punkte Schmerzen, wird eine Fibromyalgie als Ursache immer wahrscheinlicher. Ich rate, zu einem Rheumatologen zu gehen und sich komplett durchchecken zu lassen.

Was möchtest Du wissen?