Schmerzen in der rechten Achselhöhle beim trainieren

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist so ein wenig schwer zu sagen. Kannst du den Schmerz auch herbeiführen wenn du stehst (Hand hinter den Nacken, Arm am Ellbogen herunterziehen), oder passiert das nur bei Liegestützen, wenn du den Arm wirklich belastest?

Kam es plötzlich, oder wurde es schleichend schlechter?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es etwas gravierendes ist. Wahrscheinlich hast du eine Entzündung in der Schulter. Vielleicht durch falsche Belastung, dass du die Liegestützen nicht sauber ausgeführt hast, sondern schnell und aus der Schulter gefedert.

Probier einfach mal ein paar Tage locker zu machen, lass die Liegestütze weg, aber bewege den Arm ohne Belastung weiter. Dann kannst du noch mal vorsichtig antesten, ob es besser ist. Wenn ja, bist du auf einem guten Weg, wenn nicht, solltest du mal zum Arzt. Der diagnostiziert dich besser und kann dir, wenn es eine Enzündung ist, Entzündungshemmer wie Ibuprofen verschreiben.

Ich mittlerweile schon weg. War wohl einmal falsch bewegt und dann kam es.

0

Schmerzen am kleinen Finger und rechten Finger vom Krafttraining.......

Die linke Hand bereitet mir seit 2 Wochen immer mal bisschen Probleme, der kleine Finger und der Ringfinger sind irgendwie total unbeweglich geworden vom Krafttraining. Wenn ich den kleinen Finger bewege, ist das auch total komisch, was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Schmerzen im rechten Oberarm bei Druckübungen

Hallo

Habe seit ca. 2 Wochen Schmerzen im rechten Oberarm, vor allem beim normalen Bankdrücken....spüre ich nach ner Zeit das die Leistung rechts nachlässt...das selbe passiert auch bei Liegestützen.....ich spüre ein stechen auch wenn ich meinen rechten Arm abwinkle und in dann ganz langsam hebe...(jedoch bei negativen BD und butterfly spüre ich keinen Schmerz) Der Schmerz liegt irgendwo zwischen Bizeps und Schulter auf der äußeren Seite... Andere Übungen wie zb für den Trizeps Bizeps Beine oder Rücken sind überhaupt kein Problem...was könnte das sein ? :S bitte um Rat

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Seit längerem schon Rückenmuskelkater/schmerzen FITNESS

Hey liebe Community, gehe jetzt schon seit längerem zum Fitness und habe mit dem Rücken Probleme. Immer wenn ich ein Rückentraining absolviere, habe ich über einen längeren Zeitraum Rückenmuskelkater. Oder sind es schmerzen? Wenn ich meine Wirbelsäule bewege, sei es ein Hohlkreuz oder eine andere Verenkung, so verspüre ich keinerlei Schmerzen. Wenn ich aber meine Schultern zurückziehe und die Muskeln anspanne, kommt es zu leichten Schmerzen, falls man es überhaupt als Schmerzen bezeichnen darf. Habe das jetzt schon seit einer Woche und Muskelkater soll ja angeblich nur 1-2 Tage anhalten. Nun frage ich mich, was da los ist? Wie schon gesagt, fühlt es sich für mich auch wie Muskelkater an, aber bei so nem Zeitram (1 Woche oder so, habe ein schlechtes Zeitgefühl) sollte ich doch eigentlich nichts mehr spüren?

...zur Frage

Oberschenkel knackt laut. Was ist das?

Sehr oft wenn ich sitze spüre ich in meinem rechten Oberschenkel (ansatz zur hüfte) ein Gefühl als würde etwas klemmen. Wenn ich meinen Oberkörper dann zur rechten Seite und nach vorne bewege, langsam natürlich, knackt mein Oberschenkel einmal ganz laut und es fühlt sich an als würde irgendwas wieder an die richtige Stelle zurückspringen. Danach tut es auch nicht mehr weh. Aber nach einiger Zeit ist es dann wieder so und ich muss es knacken lassen :D hat jemand eine Ahnung was das ist? Scheint ja nicht ganz normal zu sein :) Falls es wichtig ist: Ich spiele seit 10 Jahren Fußball

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?