Schmerzen in der Leiste

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo toja91, hast du vielleicht schon mal darüber nachgedacht, dass diese Schmerzen nicht nur vom Laufen kommen können? Du schreibst ja, dass sie dann auch im Alltag vorkommen, wie beim Gehen, Aufstehen etc. Ich denke, dass das Laufen die Schmerzen nur verstärkt, das alleine ist aber wahrscheinlich nicht der Grund dafür. Gute Laufschuhe sind wirklich löblich und für einen gesundheitsbewussten Sportler auch unbedingt Pflicht! Aber bei orthopädischen Problemen helfen diese meist auch nicht.

Der Unterschied zum Fahrrad fahren ist, dass die Gelenke beim Laufen viel stärker belastet werden, das nennt man eine "Stoßbelastung". Deswegen ist vor allem bei älteren Leuten das Laufen nicht mehr ratsam, da ihre Gelenke meist schon verschlissen sind und Arthrose verursacht haben.

So schlimm ist es bei dir sicherlich noch nicht, aber lass Dich doch sicherheitshalber mal von einem guten Orthopäden durchchecken. Schmerzen kommen nicht von ungefähr, und auch wenn sie nach 2 Tagen wieder weggehen, gibt es trotzdem eine Ursache dafür. Und auf Dauer ist es ja sicherlich keine Lösung, dass du nur 10 Minuten am Stück laufen kannst.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

Liebe Grüsse

Vielen Dank erstmal für die Antworten. Ich war auch beim Orthopäden und der hat festgestellt, dass mein Hüftgelenk unterentwickelt ist und ein Muskel zu kurz. Jetzt ist erstmal Krankengymnastik angesagt und da soll ich lernen, wie ich richtig trainieren kann ;)

0

Normal ist dies nicht. Hier würde ich an deiner Stelle den Arzt aufsuchen. Immerhin besteht auch die Gefahr eines Leistenbruches oder einer anderen Erkrankung/Verletzung in der Leistengegend.

Hallo, ich bin 14 und bin Leichtathlet.

Vor dem Warmmachen oder anderes habe ich heute vorm Leichtathletik mit den anderen Fussball gespielt. Seitdem tut mir meine recht Leiste weh aber ich kann mich dort dehnen. Das tut nicht weh aber wenn ich mich hinsetzten will oder sprinte oder springe tut sie weh :( .Davor hatte ich noch nichts. Ich mache mir Sorgen weil ich in letzter Zeit sehr oft verletzt bin. Könnte mir einer sagen was das sein kann?

Ferndiagnosen sind immer wenig hilfreich und daher nicht angebracht. Das kann vieles sein, angefangen von muskulären Problemen bis hin zum Leistenbruch.

Nur ein Arzt kann Dir helfen und selbst wenn hier einer wäre, könnte es nicht, weil er die betroffene Stelle nicht anschauen kann. Somit ist Dir nicht geholfen, wenn Du auf Antworten wartest, die nur auf Mutmaßungen beruhen. Das könnte sogar fahrlässig sein, etwa wenn Dir eine Antwort etwas suggeriert, was aber nicht der Fall ist.

Was möchtest Du wissen?