Schmerzen in den Handgelenken beim Yoga - was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

Wenn du Schmerzen bei einigen Übungen und Asanas hast solltest du diese möglichst vermeiden und ersteinmal mit einem Arzt der Ursache auf den Grund gehen, denn sonst kann es zu deutlichen Verschlimmerungen der Beschwerden kommen und das ist schließlich nicht das Ziel von Yoga, sondern innere Ausgeglichenheit und ein Einklang mit dem Körper.

Hallo Sonnengruß, da ich "nur " Übungsleiterin für Yoga bin, habe ich nicht so tiefgeifende Kenntnisse , wie voll ausgebildete Yogalehrerinnen. Da ich aber über eine langjährige Erfahrung in der Körperarbeit allgemeien verfüge, habe ich schon öfter erlebt, das Teilnehmerinnen Schmerzen in den Handgelenken haben. Evtl. haben sie nicht so viel Kraft in den Gelenken, oder können sie nicht so lange beugen, dann kann es helfen, nicht die ganze Hand aufzustützen, sondern sich mit den Fäusten abzustützen. Achte aber darauf, dass kein Knick im Gelenk ist, sondern Unterarm und Handrücken eine Linie bilden. Du kannst das ja ersteinmal aufprobieren, und sehen ob das etwas verändert, ansonsten würde ich einen Artzt oder eine/n Krankengymnastin/en fragen. Viel Glück Chrissi 59

Schmerzen beim Trainieren

Hallo
Ich mache jeden zweiten Tag Krafttraining mit Hanteln, doch nun hab ich es wohl etwas übertrieben bzw. eine Art Muskelkater. Ich spüre beim Trainieren leichte Schmerzen im gerade zu trainierenden Bereich des Armes was davor noch nicht war. Hab ich eine leichte Muskelzerrung?
Kann ich ruhig weitertrainieren oder sollte ich warten bis es wieder vorbei ist? Kann man auch bei einem Muskelkater einfach weitermachen? Und wenn nicht, wie kann ich sowas vorbeugen oder was kann man wenn es da ist dagegen tun?
Fragen über Fragen, aber ich will ja nichts kaputt machen :)

...zur Frage

Was kann man gegen Schmerzen in den Knochen/Muskeln in der Wade machen?

Hallo zusammen, wir hatten freitags Fußball Training und ein Spiel am Sonntag, es war heiß, wir sind viel gelaufen, der Platz war hart.

Seit dem tun mir die Waden beim rennen weh. Entweder sind es die Muskeln oder die Knochen. Genauer gesagt die Wadeninnenseite.

Kann man dagegen was tun? Magnesium, Zink, etc?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Wie kann ich bei Liegestütze besser werden?

Ich finde Liegestütz sind die beste Übung für Ganzkörperspannung. Aber ich schaffe immer nicht mehr wie zu Anfang. Mache auch andere Übungen wie nur halten und ein Bein heben und zur Brust ziehen. Bei Yoga muss man es ja nicht so lange halten. Aber ich finde es immer wieder zu anstrengend in den Schultern und Handgelenken. Kann mir hier jemand Tipps geben, mit welchen Übungen oder Tricks ich mich hier steigern kann?

...zur Frage

Bei Sit-ups Schmerzen/Ziehen im unteren Rücken- was hilft?

Hallo
Wenn ich Sit-ups mache habe ich oft, seit ca. 3 Wochen, Schmerzen, also genauer gesagt ein Ziehen; im unteren Rücken.
Nun habe ich zwei Fragen: was ist oder warum habe ich diese Schmerzen? Was hilft dagegen?

...zur Frage

Schmerzen beim Rad schlagen?

Also, ich habe als ich kleiner war im Verein geturnt, dann Akrobatik gemacht, wieder im Verein geturnt und springe jetzt Trampolin, bin sehr beweglich und gelenkig, aber spätestens nach 10 Minuten Rad schlagen, einhändig, mit beiden Händen, Radwende, langsam oder schnell, mit oder ohne Anlauf, völlig egal, nach besagter Zeit habe ich im/am linken Handgelenk(also die Hand, die zuerst den Boden berührt) Schmerzen und ein Überbelastungs- Gefühl...

Was kann man den dagegen tun? Irgendwelche Tipps? Sind in einem solchen Fall Bandagen nützlich oder was kann sonst das Gelenk entlasten? Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?