Schmerzen in den Gelenken beim Durchstrecken

2 Antworten

Entweder stimmt irgendetwas mit dem Knorpel in den Gelenken nicht oder aber die Sehnen sind zu kurz oderso. Ich würde unbedingt den Arzt aufsuchen um die Ursache zu klären.

Deine Frage lässt sich nicht beantworten, weil du nicht beschreibst, an welcher Stelle deiner Gelenke die Schmerzen auftreten. Das können -zig verschiedene Stellen sein und zwangsläufig ebenso viele Ursachen.

Schmerzen im Ellenbogen, auch ohne Belastung

Hallo, Ich habe vor ungefähr einem halben Jahr angefangen ca. 3 mal die Woche in der Halle zu Klettern (jew. 1-3 h). Seit einigen Tagen habe ich nun Schmerzen im rechten Ellenbogen, die aber nicht beim Training entstanden sind, sondern einfach morgens in der Schule angefangen haben (ich bin 16 Jahre alt). Nun tut der Ellenbogen nicht nur in erster Linie bei Belastung weh, sondern auch einfach so, z.B. wenn ich im Bett liege, es ist wie ein pochender Schmerz. Wie gesagt, es ist keine Verletzung vom Training, sondern es fing einfach so an. Kann es sein, dass das eine Art überbelastungs-Erscheinung ist? Trainiere ich zu viel? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ich hab Probleme mit meinem rechten Knie. Hat jemand sowas ähnliches mal gehabt bzw. kann mir jemand raten, was ich machen könnte?

Kurz zu mir: männlich, krafttraining seit 3 jahren, noch nie Probleme mit den Knien/Beinen davor gehabt.

Zum Problem: Wenn ich es im Stand durchstrecken will, dann zieht es ab und an in der Kniekehle. Manchmal ist es sogar so heftig, das ich das Bein nicht mehr richtig strecken kann. Aber nicht wegen dem Schmerz, ich spüre einen Widerstand. Auch mit etwas kraft geht's nicht. Aber so plötzlich wie es kommt geht es auch wieder. Außerdem spüre ich (aber wirklich sehr selten!!) ein ziehen außen am Knie, wenn ich eine Treppe rauf gehe. Diese "Beschwerden" schränken mich zwar nicht ein, da sie mich aber jetzt schon fast 2 Monate begleiten und ich nicht mehr mit voller Belastung Sport mache, weil ich das Gefühl hab es dadurch zu verschlimmern, nervt es mich extrem. Ich war auch schon beim Orthopäden. Der meinte jedoch er kann keine schwereren Verletzungen erkennen (Meniskus etc....). Ich muss dazu sagen, dass ich mein Training etwas umgestellt hab (habe das Volumen erhöht) und es dann anfing. Also liegt ja die Vermutung durch Überlastung nahe... Jedoch habe ich jetzt 2 Wochen pausiert und schwupps... Problem wieder da. Hat jemand ne Vermutung? :) mache 3x pro Woche Krafttraining (vor Pause 3er Split, jetzt wieder leichtes Ganzkörpertraining) und fahre sehr viel Rad. Sollte ich es so weiter versuchen, oder wieder pausieren, bis vllt. mal die Probleme irgendwann verschwinden?

...zur Frage

Schmerzen in den Beinen, nicht möglich das Knie zu Strecken?

Hallo, ich trage seit 3 Monaten Einlagen weil ich Plattfüße habe und nach dem joggen starke Knieschmerzen hatte. Am Sonntag hatte ich Schuhe ohne Einlagen getragen. Seitdem habe ich starke Schmerzen in den Beinen, und anstatt besser ist es immer schlechter geworden. Ich habe die Beine schon oft mit einer Sportlersalbe eingecremt und auch kalt abgeduscht. Heute kann ich meine Beine gar nicht mehr durchstrecken, die Kniekehle schmerzt sehr, und das Bein pocht immer. Sollte ich zum Arzt oder geht das von alleine wieder weg? Danke für eine Antwort!

...zur Frage

2 Probleme beim Laufen

Heute bin ich zum erstenmal 1 Stunde durch gelaufen und hatte nach 40 Minuten schon die ersten Probleme. Als erstes hatte ich ein mittel-starkes brennen im Hals das ich nach 20 Minuten immer noch habe. Als zweites hab ich seit dem laufen ein komisches brennen in den knien. Ich denke mal ich hab mich einfach zu überanstrengt. Meine Frage, von was kommt das und wann gehen diese Probleme weg?

...zur Frage

Knieschmerzen beim Springen?

ich trainiere seit ungefähr 5 wochen regelmäßig im Fitness studio, mein Problem liegt bei meinen Knien, ich überfordere sie keineswegs mit gewicht und strecke sie auch nie durch, bei den normalen Übungen wie Squads oder Ausfallschritte habe ich auch keine Probleme, ich habe Probleme wenn es ums springen geht, wie wenn ich beispielsweise von der Hocke in die Luft springe und ganz schlimm wird es wenn ich auf abwechselnd auf eine Bank mit einem bei springe sodass die knie oben sind, meine Frage ist, was kann ich nun tun ausser diese Übungen weg zu lassen, soll ich bestimmte Mineralien nehmen, wie Calcium und Magnesium, Bandagen tragen, die Knie massieren ? Vielen Dank im Vorraus! Mfg, Jana

...zur Frage

Helfen Bandagen bei Knieschmerzen?

Hallo. Ich habe relativ ift Schmerzen in der Kniescheibe und in beiden Menisken an beiden Knien. Ist seit ein paar Jahren so. Morgen habe ich ein Fussballturnier. Waere es da sinnvoll, eine Bandage anzuziehen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?