Schmerzen im Sprunggelenk/Verkrampfung des Spunggelenks

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,hab des gleich Problem schon ewig...vorwiegend abends...... wurde aber vor nem halben jahr am sprunggelenk operiert.ich mach mit einer Bandage Sport und ignorier den Schmerz.Nur beim Joggen ist er zu stark..... Schreib,wenn du beim Arzt warst,was er gsagt hat.meiner meldet sich nicht mehr:(

Sorry dass ich dir nicht so richtig helfen kann aber sagen kann das du nicht die einzige mit dem Problem bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fanku 24.10.2012, 19:49

Mal sehen wann ich zum Arzt gehe. Das mit dem Verkrampfen war nach drei Tagen deutlich besser. Verkrampft jetzt vllt. noch ein/zweimal für ein paar Sekunden am Tag, aber merke weiterhin ein ziehen in der Nähe des Innenbands. Bin etwas verwirrt, weil es keine äußeren Anzeichen einer Verletzung bzw. ein zeitnahes vorrangegangenes Trauma gab. Auch im Ruhezustand habe ich eher keine Schmerzen. Kommt vllt. etwas komisch wenn ich zum Arzt gehe: "Ich hatte mal Schemrzen im Fuß." =D Aber ganz normal kommts mir auch nicht vor. Kam so aus dem nichts mit dem Verkrampfen. Vllt. isses wirklich nur der Muskel wegen einer Schonhaltung.... Wenn ich zum Arzt gehe melde ich mich nochmal.

0
Fanku 07.11.2012, 18:39

Der Arzt meint, dass sich das ganze wie ein Fremdkörper im Sprunggelenk anhört (der Schmerz ist auch immer nur kurz und stechend, dann direkt wieder weg), da man aber nichts auf dem Röntgenbild sehen kann, ist das wohl nicht der Fall.

Er hat mir daraufhin einfach mal Arcoxia (90mg) verschrieben, außerdem mache ich zwei Wochen keinen Sport. Er vermutet eine Entzündung im Gelenk.

Finde es nur komisch, dass er auf Verdacht ein Medikament verschreibt...zumal es unter Schemrzmittel geführt wird (auch wenn es mit entzündungshemmender Wirkung ist) und ich ja gar keinen durchgehenden Schmerz habe, beziehungsweise dieser mich nur selten einschränkt und dies dann infolge von Sport (den ich ja im Moment nicht mache^^).

Naja, für mich hat sich das Thema jetzt einfach mal erledigt. Entweder der Schmerz ist nach den zwei Wochen weg oder eben nicht. Er schränkt mich wie gesagt meistens nicht großartig ein.

0

Was möchtest Du wissen?