Schmerzen im Schienbein beim Joggen???

2 Antworten

Hallo, aus eigener Erfahrung heraus neigst Du wahrscheinlich zum Überpronieren, d.h. der Fuß knickt beim Lauf nach innen ein. Die Überbelastung der Muskeln im Schienbeinbereich können hier Schmerzen verursachen. Meine Empfehlung: bei Deinem Laufpensum unbedingt eine Laufanalyse bei einem Sanitätshaus machen lassen (Kosten ca. 50€), in einem guten Laufgeschäft beraten lassen und gute!!! Schuhe kaufen, die der Fußfehlstellung entgegenwirken. Im Zweifelsfall aber auf jeden Fall einen Arzt, idealerweise einen Sportmediziner, oder Orthopäden konsultieren. Hier noch ein Link zu einer sehr interessanten Website, hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen! Gruß Michel

http://www.joggen-online.de/tipps-zum-richtigen-laufschuh/pronation.html

Also wenn es nicht weggeht ist merkwürdig. Würde auch vorsichtshalber zum Arzt gehen. Bei mir war es am Anfang, die ungewohnte Belastung. Aber es ging nach dem Lauf wieder weg. Kam dann immer mal wieder aber war nicht permanent da. Es könnte auch eine Überlastung sein. Würde auf jeden Fall mal ärztlichen Rat holen, bevor es dich chronisch oder länger außer Gefecht setzt.

Ok PeterSilie, kannst du mir bitte noch sagen zu welcher 'Art' von Arzt ich gehen soll?

0

Was möchtest Du wissen?