Schmerzen im rechten Knie durch leichte verdrehung?

1 Antwort

Hallo erstmal. An deiner Stelle würde ich trotzdem den Arzt aufsuchen der dich damals behandelt hat wegen deines Kreuzbandes oder du gehst zur Physio wo du warst und fragst dort mal nach was es sein kann... Es kann auch sein dass das Implantat (falls du eines hast) sich gelockert hat oder teilweise gerissen ist. Es kann auch gut sein das du nur nen einriss im Knorpelgewebe hast und deswegen jetzt ein Erguss drin ist. Bei mir war es damals ähnlich nur bin ich heftiger umgeknickt und hab mir dabei Innenband und Kreuzbandimplantat zerschossen bin damals aber gleich zum Arzt weil ich das abgeklärt haben wollte... Falls eine Sehne (Innen-/Ausenband betroffen sein sollte dann muss das schnell gemacht werden wenn du zu lange wartest dann ist sie so verkürzt das man sie nicht mehr Retten kann. Also lange Rede gar kein Sinn... Ärztlichen Rat einholen! PS über einen Kommentar was es nun war oder ob die Schmerzen wieder weg gingen würde ich mich sehr freuen :)

Danke für die Antwort..oh man war bestimmt nicht leicht für dich.

Ich war heute beim Orthopäden.. Mit dem Kreuzband soll alles ok sein, aber er meinte verdacht auf Innenmeniskusriss sprich er hat einige Stellen am Kniegelenkabgetastet wobei ich einen schmerz verspürt habe.. Nächsten Donnerstag muss ich unter die Röhre um zu schauen wie sehr der Meniskus beschädigt ist.. doof gelaufen würd ich sagen

0
@Centuryfc27

Oha. Meniskus ist nicht schön... Da hab ich zum Glück noch alles heile... 

Wünsch dir viel Erfolg! Und alles Gute!

0

Darf ein Schiedsrichter sein Vereinswappen auf dem Trikot tragen?

Dürfen die das?

...zur Frage

Sturz mit Knie auf Wurzel: keine Schwellung aber einen Tag später Schmerzen nach Rad fahren

Hallo, brauche dringend euren Rat! Bin beim biken mit dem Knie auf eine Wurzel gekommen, hat kurz ziemlich weh getan, dann ging es aber gleich wieder gut und bin ohne Probleme noch eine Stunde gefahren. Am nächsten Tag beim biken zunächst auch keine Probleme, dann aber nach einer Weile bergauf hat sich das Knie wieder gemeldet und während dem radeln ziemlich geschmerzt. Beim Laufen, etc. merke ich eigentlich fast nichts und das Knie ist auch nicht dick, nur ganz leicht ein blauer Fleck, was ich aber sowieso immer gleich bekomme. Wenn ich die Knie ganz anwinkle, dann auf den spitzesten Punkt am Knie drücke tut es weh, fühlt sich wie ein Nervenschmerz an, bzw. wie beim Ellenbogen wenn man sich den "Summknochen" anschlägt. Macht mich nur nervös, weil es trotz Voltaren salben und Tabletten nicht besser bzw. schlimmer wird. Ein Arzt hat leider vor dem Wochenende keine Zeit mehr. Schmerzen sind vor allem beim radeln richtig schlimm. Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben!!!

...zur Frage

Außenmeniskus OP, Meniskusganglion nach 3 Monaten immer noch schmerzen ...normal?

Hallo,

da ich seit 7 Monaten schon außer Gefecht bin versuche ich es trotzdem kurz und knapp zu machen. Ich habe mich im Februar bei einem Fußballspiel am Knie verletzt. Nach mehren Arztbesuchen mit vielen verschiedenen Diagnosen ( Reizung, Entzündung, Knorpelschaden) und vielen gutgemeinten Lösungen (Abwarten, Kortisonspiritze, Kortisontherapie), habe ich ein MRT machen lassen. Diagnose Außenmeniskusanriss. Bei der OP wurde allerdings nur Meniskusganglion festgestellt, welches die Schmerzen versursacht hat. Da ich eine sehr gute Oberschenkelmuskulatur hatte und habe , sagte der Artzt mir, dass ich keine Rehamaßnahmen bräuchte und nach 1 Monat wieder leicht anfangen könnte zu joggen.. Dies habe ich gemacht , allerdings waren die Schmerzen immer noch .. wahrscheinlich auch noch von der OP. Die OP ist jetzt schon über 3 Monate her. Befinde mich seit 2 Monaten im Rehasport ( 4 mal die Woche). Habe diese Woche wieder versucht zu joggen. Erst war alles gut aber nach dem 3 Mal hatte ich am nächsten morgen ein dickes Knie. Ich bin nach 7 Monaten langsam wirklich verzweifelt und habe keine Gelduld mehr... Wenn jemand ähnliche Erfahrung gemacht hat und mir in irgendeiner Weise helfen kann, soll er dies bitte tun :)

...zur Frage

Wie behandelt man einen Tennisarm?

Ein Freund von mir klagt seit neuestem über seinen Tennisram, und hat mich um Rat gefragt. Aber ich wusste keinen, deshalb Frage ich Euch:
wie behandelt man denn einen Tennisarm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?