Schmerzen im Oberarm (Tennis)

2 Antworten

Ich habe in meiner Jugendzeit mal Tennis gespielt und die selben Sympthome gehabt. Man nannte es Tennisarm und bekam so eine Manchette. Eventuell den Arm mal ein paar Tage Ruhe gönnen, mit einer entzündungshemmende Salbe einreiben und was auch helfen könnte ist tapen. Ansonsten geh zum Sportarzt, der kann sich die Sache genauer ansehen, was eh auch besser ist. Wünsche Dir gute Besserung und schnelles Heilen.

Vielen Dank für Deine Antwort! Beim Tennisarm schmerzt es doch im Ellenbogen dachte ich. Wird wohl an meiner speziellen Schlagtechnik liegen. Ruhe ist vermutlich wirklich das Beste.

0

Wahrscheinlich hast Du eine Überlastung der Kapsel-Band-Sehnenbereiche mit möglicher Reizung der Supraspinatussehne, die läuft durch den Gelenkspalt und setzt im weitesten Sinne da an, wo du die Schmerzen angibst-zumindest strahlt das dahin weiter aus. Ein Sportphysiotherapeut kann das behandeln, wenn ein paar Tage Ruhe keine Linderung bringen. Mach zunächst kalte Umschläge und lockere das Schultergelenk soweit möglich.

Was möchtest Du wissen?