Schmerzen im innenknöchel des sprunggelenks?!

1 Antwort

hatte mal was ähnliches, ich war beim doc und mir wurde gesagt es wär ein bluterguss unter der achillessehne 3 wochen pause + bandage und es war weg hoffe ich konnte dir helfen

fast 4 Jahre nach doppel. Bänderriss rechts seit 5 Monaten mehr werdende Schmerzen

Hi

Am 10.8.2007 bin ich mit dem rechtem Sprunggelenk übelst umgeknickt. Es knallte richtig im Sprunggelenk. Ich habe damals vor Schmerzen geschrien. Als ich es dann endlich mal hochgeschafft hatte konnte ich auf dem Fuß überhaupt nicht stehen. Wir sind dann zum Krankenhaus. Die haben geröngt und ein Bruch wurde ausgeschlossen. Die meinten es wäre 1 Bänderiss. Bekam nen Salbenverband und sollte nach Hause. Das würde in paar Tagen wieder besser gehen. Zu hause lief ich dann auf Krücken weil ich den Fuß nicht belasten konnte und ich machte meine Aircastschiene dran die ich noch hatte vom ersten mal umknicken mit dem rechten Fuß von 1996. 3 Tage nach dem "unfall" bin ich zum niedergelassenen Chirurgen weil mein Fuß so schlimm angeschwollen und blau war das ich echt dachte O MEIN GOTT. Der untersuchte auch und meinte das wäre sogar ein doppelter Bänderriss. Ich sollte den Fuß zu hause aber hoch lagern. ABER er nahm mir die Krücken und die Schiene weg. Sowas wäre veraltet und ein Salbenverband würde reichen. Die nächsten Wochen schleppte ich mich durch die gegend. 6 Wochen später war der Fuß immer noch leicht geschwollen. Nach 12 wochen war die Schwellung dann weg. Allerdings schwoll der Fuß in den folgenden Monaten immer noch an wenn ich den ganzen tag gelaufen bin was sich als 4 fach Mutter ( die jüngste war zum Unfallzeitpunkt erst 6 WOchen alt).

...zur Frage

Kapselriss am Sprunggelenk + Aussenbandanriss

und zwar bin ich beim fussballspiel umgeknickt wie weis ich gar nicht genau aufjedenfall war ich dann beim röntgen und 10 tage später beim kernspin. sie sagten mir gebrochen ist nichts nur alles geprellt und mein aussenband wäre angerissen!! am knöchel hatte ich einen bluterguss. jetzt habe ich 6 wochen nichts gemacht und die schmerzen sind immer noch die gleichen gewesen also habe ich den arzt gewechselt. der miente ich habe ein kapselriss im sprunggelenk und ein aussenbandanriss! bin jetzt auch beim pysio gewesen der meinte alles ist frei doch habe ich immer noch die selben schmerzen am knöchel. der physio meinte das meine muskulatur verkürzt ist gibt es sowas überhaupt!? ich meine mein fuss war nie still gelegt ! aber ich weis echt nicht mehr weiter sind jetzt 7 wochen her!!! weis jemand einen rat oder hatte vielleicht ähnliches!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?