schmerzen im großen Zeh durch spinning?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Dehnen hat das eher weniger zu tun. Denkbar wäre eine falsche Sitzposition auf dem Spinningrad und ein Schuh der einen ungünstigen Druckpunkt auf der Pedale ausübt. Aber das sind natürlich nur Vermutungen. Eventuell liegt auch eine Überlastung vor. Am besten mal eine Woche das Spinning aussetzen und schauen ob die Beschwerden sich bessern. Falls nicht würde ich den Arzt aufsuchen.

So isses.

0

Moin, ich muß jetzt beruflich erst mal ca 2 Wochen aussetzen, mal schauen wies dann weiter geht. Ein Physio sagte mir im Studio das ziehen im Schienenbein kommt von der einseitigen Belastung und schlechter Dehnung. Dehnen mach ich jetzt zusätzlich zum Training auf dem Bike und der Fläche im Balance Kurs , sehr zu empfehlen

0

Das kann so viele Ursachen haben. Bei meiner Mama, die kein Spinning macht, hat es damals bedeutet, dass der Schmerz aus der Wirbelsäule von einem verschleppten Bandscheibenvorfall bis in die Zehen ausgestrahlt hat. Aber ich will dich nicht verunsichern. Wenn es nicht besser wird, solltest du zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?