Schmerzen im Fuß (rechts) - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um zu wissen was du wirklich hast musst du zum arzt gehen.

Davor kannst du mal versuchen deinen fuß so gut wie es geht zu entlasten. D.h. kein sport und so wenig laufen wie möglich. Und vllt ne entzündungshemmende salbe drauf (z.b. voltaren) Wenn es dann nicht besser ist musst du wohl oder übel zum orthopäden.

LG

PS. Bin auch turnerin und hatte mal so was ähnliches. Bei mir wars ne entzündung von irgend so nem kleinen knöchelchen/ knorpel (weiß ich nich mehr so genau) war nach ner woche schonen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst im Endeffekt um einen Arztbesuch nicht herum kommen, denn nur der Fachmann kann über diverse Untersuchungen eine Diagnose stellen. Wenn du eine Langjährige Turnerin bist kann es sein das sich über die Jahre Überlastungsschmerzen an den Zehlgelenken entwickelt haben. Aber das ist nur eine waage Vermutung. Ich würde das einfach mal vom Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?