Schmerzen im Bein nach 1 Stunde Laufen!!!???

2 Antworten

"Schmerzen im Bein" - auch wenn die Schmerzen schwer lokalisierbar sind: ein bißchen genauer müsste es schon sein. Grundsätzlich einmal PAUSE (also auch nicht dehnen, massieren usw.) und evtl. morgen gleich vom Arzt abklären lassen (wenn der Schmerz bleibt oder auch wiederkommt). Lg Urs

Aus der Ferne kann man keine Diagnose stellen. Es kann sein, das du einen falschen Laufstil oder ein falsches Schuhwerk hast und die Schmerzen daher rühren. Es kann aber auch eine Überlastung sein. Ich würde ein paar Tage warten und schauen ob die Schmerzen dann weg sind. Falls nicht suche den Arzt auf. Der kann dir bei Schmerzen am besten helfen.

Schmerzen in den Oberschenkeln, Zusammenhang mit dem Sport?

Das zu erklären wird jetzt etwas schwierig, ich versuche es mal mit Hilfe von Bildern zu erklären.

Um schon eines klar zu stellen: Beim Arzt war ich damit schon, doch der schien nicht viel Lust zu haben und sagte, er wolle diese Gegend nicht unnötig mit Röntgenstrahlen belasten.

Der Schmerz befindet sich unter dem Beckenknochen vorne, also oben am Oberschenkel, siehe Bild 1. Der Schmerz ist immer dann besonders spürbar, wenn das eine Bein beim Gehen gerade hinten ist, also wenn das Bein beim normalen Laufen hinten ist. (Bild 2).

Soviel erstmal zum Schmerz.

Das Ganze hatte ich vor Monaten schonmal und immer wieder ab und zu, aber meist nur einige Meter oder nur in einem Bein. Aber momentan ist es wirklich schlimm. Ich habe es die ganze Zeit.

Ich habe momentan ebenfalls Muskelkater in meinen Oberschenkeln, da ich seit einigen Wochen nebst Krafttraining noch Hiphop tanze. Dabei werden die Beine sehr gefordert.

Besteht dort eventuell ein Zusammenhang? Hattet ihr soetwas schonmal?

Vielleicht sollte ich nochmal zu einem anderen Arzt gehen, aber erstmal möchte ich euch fragen.

Hoffe, das war verständlich und nachvollziehbar.

...zur Frage

Schmerzen M.extensor. Wie kann ich das vermeiden??

Hallo, ich hab folgendes Problem. Heute nach dem Rad fahren (training) habe ich noch eine halbe Stunde Lauftraining angehängt. Dabei ist aufgetreten, was schon seit einiger Zeit immer mal wieder bei mir auftritt. Mein Schienbein (bzw. der Muskel) hat angefangen zu schmerzen. Im Anatomiebuch bei mir steht, (wenn ich es richtig gedeutet habe) dass es der Musculus extensor digitorum longus ist. Hat sich ein bisschen angefühlt wie ein Krampf, nur, dass ich noch laufen konnte und nicht komplett stoppen musste. Was ist mit meinem Bein los? Kennt das wer von euch? Und viel wichtiger, was kann ich dagegen tun? Danke schonmal. :)

...zur Frage

anhaltende schmerzen im fuß.

Ich hatte am 13.02.2011 einen pressschlag im training ich leicht dagegen er richtig doll. hatte danach sofort schlimme schmerzen im fuß, aber hab noch weiter gespielt und habe es nur noch ein bisschen gespührt, als ich nach hause gekommen bin wurde es immer schlimmer und ich konnte frühs nicht mehr laufen. war beim arzt, der meinte in einer woche würde es wieder gehen. ja, ich kann zwar wieder gehen, aber beim laufen habe ich nach wie vor schmerzen sowie innen und außen. was könnte es noch sein? ich will nämich nicht wieder zum arzt. mfg.

...zur Frage

Schmerzen in den Kniekehlen - was tun?

Vor 6 Wochen habe ich mit einer Freundin einen Städtetrip gemacht, 3 Tage sind wir von morgens bis abends durch die Gegend gelaufen, was ich nicht gewohnt bin. Danach hatte eine Woche lang starke Schmerzen in den Kniekehlen. Die Schmerzen sind weniger geworden, aber nicht weg. Besonders morgens nach dem Aufstehen oder nachdem ich Sport gemacht habe (klettern) sind sie wieder stärker und es tut weh, das Bein zu beugen. Weiß jemand, was das ist und was ich dagegen tun kann? Ich habe zuerst Voltaren drauf, dann Arnikasalbe. Hat aber leider nicht ausreichend geholfen.

...zur Frage

Schmerzen am Becken beim und nach Sport?

Hallo ich habe besonders nach dem Fußballspielen starke Schmerzen am Becken, wo auch ein Oberschenkelmuskel ansetzt (siehe Bild). Auch am Tag nachdem ich viel gerannt/geschossen bin/habe fällt mir das Laufen ziemlich schwer durch die Schmerzen beim Auftreten, wird aber mit der Zeit durch "Warmmachen" besser. Was könnte das sein? Eine Überbelastung vllt. und muss ich dann mit Sport pausieren oder sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

eishockeyschuh nike bauer

hallo,

ich habe mir vor ca 1 jahr nike bauer gekauft und bin dann beim ersten mal fahren drauf gekommen, dass sie unglaublich am knöchel schmerzen.

so passt der schuh eigentlich perfekt, nur beim knöchel sind sie so verstärkt/hart... ich habs dann mit dicken socken oder bandagen probiert, dass hat allerdings überhaupt nichts gebracht.

kann man die schuhe vielleicht irgendwie anpassen?

lg alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?