Schmerzen durch Pronationsunterstützung?

1 Antwort

Vielen Dank für Eure Antworten,

ich werde am Montag mal zu Karstadt Sport und versuchen die Schuhe umzutauschen.

Es ist übrigens so, dass ich kein Anfänger bin (bis auf den Schuhkauf), sondern vorher mit meinen alten Schuhe mind. einmal pro Woche gelaufen bin (1-2h) und auch schon einen Halbmarathon ohne Probleme absolviert habe.

Ich habe jetzt übrigens mal meine alten Schuhe angeschaut..und die sind eher an den Außenseiten abgelaufen (im Vorderfussbereich und im Fersenbereich)! Ach hinterher ist man immer schlauer. In meiner Naivität dachte ich beim Schuhkauf noch, dass mehr Unterstützung ja nicht schaden kann.

So werde ich mir dann einen neutralen Schuh zulegen. Damals hatte ich bereis den Nike Vomero getestet, den ich im Vergleich zu den anderen eher als ungedämpft empfand und bei dem Adidas Supernova hatte ich Probleme (Reiben) im Fersenbereich. Könnt Ihr mir noch einen guten neutraln Schuh zum ausprobieren empfehlen?

Geh mal in einen Laufsport oder Triathlonladen , evtl ( wenn die Verkäufer/innen auch laufen ) runnerspoint . Persönlich laufe ich in Brooks RacerSt 3 ( ist eher ein leichter Wettkampf/Trainingsschuh ) . Das kannst Du aber nicht 1 zu 1 umsetzen . Oder mal fragen ob in deiner Nähe jemand einen guten Laden enpfehlen kann - Habe gerade geschaut . Laufsportladen , Grossenhainerstr. 136 oder 135 a oder b .

0

Was möchtest Du wissen?