Schmerzen Arm -Schulter bereich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus der Ferne schwer zu sagen. Ein Muskelkater, auch wenn er heftig ist, ist normalerweise nicht so schmerzhaft das du den Arm nicht mehr richtig nach oben bewegen kannst und einseitige Muskelkaterschmerzen sind hier auch eher untypisch. Darüber hinaus wird der Muskelkater von Tag zu Tag besser und nach 3-5 Tagen ist der Schmerz an sich auch wieder weg. Es könnte sich also um eine Überlastung oder wirklich um eine Entzündung halten, aber das kann nur der Arzt fest stellen. Du kannst schauen ob dir Kühlen Linderung bringt.

Oje, da hilft nur ausruhen. Ich hatte vom Karfttraining auch mal solche Schmerzen, doch statt einer Muskelentzündung war es gleich mal eine Knochenhautentzündung, die kommt auch von überlastung

Gute Besserung!

Na ja hauptsache es geht bald wieder weg... wieder Bock auf Training und ist auch blöd wenn man seinen Arm nicht wirklich bewegen kann... :-(

0

Muskelkater im Bizeps wie kann ich das behandeln das die schmerzen nachlassen???

Hallo! Hatte eine längere Krankheit und konnte 9 Monate nicht Trainieren gehen war letzten Mittwoch das erstemal wieder und hab jetzt schmerzen im Bizeps und bekomm den arm nicht mehr richtig gerade! Wie kann ich das behandeln das die Scmerzen nachlassen??

Mfg Mike

...zur Frage

Nach Kniebeugen Schmerzen im Rücken (lws) was tun?

Hallo hatte am Montag krafttraining und nach kniebeugen hat mir am abend mein rücken sehr weh getan. Immer noch. ich hatte schon mal so schmerzen, wo ich die rückenÜbung weggelassen hatte. An Montag hab ich die rückenübung auch nicht gemacht und ich hab wieder so schmerzen. an was kann es liegen ? Wenn ich die rückenÜbung am tag mache habe ich keine Probleme.

Danke

...zur Frage

Nach Muskelkater gedehnt und nun Schmerzen

Hallo Leute ;) Ich habe in den Oberarmen starke Muskelkater und mein Kumpel hat meinen Arm genommen und ihn sehr stark gedehnt... Die Schmerzen danach waren erstmal weg, kamen aber wieder... Am nächsten Tag (heute) waren die Schmerzen noch größer und ich konnte meinen Arm gar nicht mehr durchdrücken, weil es an einem bestimmten Punkt wie eine Sperre ist... Was ist das und wie lange braucht es, bis es verheilt ist?

...zur Frage

Keine Kraft mehr im Rechten Arm

Hallo zusammen!

Ich hoffe Ihr habt eine idee was es sein könnte... und zwar habe ich gestern Brust und Trizep Trainiert und beim Schrängbankdrücken mit KH hatte ich im Rechten Arm (mein Starker Arm) überhaupt keine Kraft. Der Arm konnte das gleichgeweicht kaum halten und das schon mit weniger Gewicht als ich sonst nehme.

Heute Rücken und Arme.... es ging garnichts mehr... beim Latzug habe ich gemerkt das mein Rechter Arm keine Kraft hat und mein Linker Arm mehr gezogen hat, konnte nichts ordentlich machen Und ich hatte ständig das gefühl das meine Schulter auch nicht ganz will.Auch im Unterarm wenn ich eine Faust mache fühlt es sich eigenartig an.

Dann wollte ich die Bizeps trainieren.... Ja der Linke Arm hervoragend und beim Rechten konnte ich nichts mehr machen, nach 2 Sätzen habe ich abgebrochen weil es kein Sinn mehr gemacht hat.

Letzte woche als ich Schulter Training gemacht habe, hatte ich ein sehr unangenehmes ziehen in der Rechten Schulter (bei der letzten übung) als würde gleich was reissen.

Meint Ihr es kann daher kommen oder was anderes??? Also schmrezen habe ich nicht, aber der Arm fühlt sich einfach eigenartig an.

...zur Frage

Besenreiser durch Krafttraining oder Gewichtsabnahme?

Ich habe bis vor einem Monat sehr übertrieben Kraftsport gemacht (vor allem Squats mit Gewichten). Meine Beinmuskeln sind bis dato auch immer sehr stark gewachsen, anscheinend hab ich mich auch nicht gut aufgewärmt, ... jedenfalls ist mir seit diesem Jahr aufgefallen, dass ich ein paar neue Besenreiser am Oberschenkel dazu bekommen habe. Im Winter und vor einem Jahr, wo ich noch keinen Kraftsport gemacht habe, hatte ich nur einen kleinen Besenreiser durch einen Sturz. Und nun kamen viele dazu? Ich habe durch den Sport die Ernährung umgestellt und hatte dadurch 2-3kg abgenommen, ohne es zu wollen. Durch ein paar Probleme mit den Schultern habe ich den Sport eingestellt und versuche nebenbei wieder an Gewicht zu zulegen, da ich erst 50kg und Normalgewichtig war und jetzt 48kg wiege und leicht untergewichtig bin

ja ich nehme die Pille, aber mit der hatte ich jahrelang nie einen Besenreiser bekommen, die sind erst da seitdem ich halt Sport gemacht habe und ob sie jetzt weiterkommen, kann ich noch nicht so richtig einschätzen... ich hoffe nicht das sie durch die Pille kommen.

ich freue mich über eure Antworten

...zur Frage

Kreuzbandplastik u Innenmeniskusläsion, alles normal so?

Hallo mitte august hatte ich mich beim fussball verletzt... Diagnose nach MRT  VKB mit Innenmeniskusläsion!

Arzt/Chirurg sagt, 6 Wochen warten bis OP stattfinden kann! Angeblich weil laut Studie das so für die spätere Heilung besser sei. Nun, 02.10. wurde ich dann operiert. Nach der OP extreme Schmerzen die bis heute anhalten. Ohne Ibu 600 nicht auszuhalten. Ich nehme an manchen Tagen sogar 6-7 Stück. Ich soll jetzt auch schon ohne Krücken laufen sprich das Bein voll belasten, vom Arzt eine Schiene bekommen die per Klettverschluss von Oberschenkel bis Wade fixiert wird. Winkel 90°. Ab Montag gehe ich zur REHA (stationär) mein Arzt ist sehr erstaunt das dies genehmigt wurde. 95 % seiner Patienten würden das nicht erhalten....

Am Montag werden auch die Fäden gezogen. Vermutlich wird es dann schmerzfreier..... Aber wirklich das Bein schon so früh nach der OP belasten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?