Schmerzen an der Ferse nach dem Fußball, was ist das ???

0 Antworten

Bänderriss erst nach vier Wochen festgestellt

Vor circa 6 Wochen bin ich beim Volleyball umgeknickt. Bin auch sofort ins Krankenhaus, die Ärztin meinte, es sei nur eine schwere Bänderdehnung. Auf meine Frage hin, ob ich zehn Tage später Skifahren könne, sagte sie, dass dies eigentlich kein Problem darstellen sollte. Bin dann also in den Skiurlaub gefahren und habe die Schmerzen weitesgehend ignoriert, da ich bereits mehrere Bänderdehnungen hatte und wusste, dass auch diese ziemlich schmerzhaft sein konnten. Nach dem Urlaub bin ich dann nochmal zum Arzt, eigentlich nur wegen deiner Bandagen zum Sporttreiben. Dieser schickte mich dann jedoch zum MRT und eine Woche später begrüßte er mich beim Besprechungstermin mit den Worten :"Das wundert mich jetzt, dass sie hier so ohne zu humpeln reinlaufen können. Und sie waren wirklich im Skiurlaub?" Meine Außenbänder sind gerissen und der Knochen ist scheinbar auch irgendwie beschädigt.. Ich soll jetzt für vorerst vier Wochen eine Pushbandage tragen. Was habe ich zu erwarten? Ich bin in den vier Wochen noch ab und zu umgeknickt, die Schmerzen danach waren jedoch schnell wieder verschwunden. Wird das die Heilung sehr verzögern?

...zur Frage

Schmerzen am Oberschenkelansatz?

Hallo Community :)

Ich habe vor 2 Wochen wieder angefangen zu trainieren (Handball), nach 6 Monaten Verletzungspause. Nun habe ich an meinem rechten Oberschenkel ganz oben da wo das Bein so zu sagen in den Oberkörper übergeht Schmerzen wenn ich das Bein anheben will oder nach längerem Laufen. Ich hab aber so weit ich weiß keinen auslösenden "Unfall" gehabt so das ich nicht weiß woher die Schmerzen kommen könnten. Da ich wie gesagt Handball spiele und gerade eine schwere Verletzung hinter mir hatte hab ich nicht so viel Lust darauf noch einmal eine Sportpause zu machen und bin deshalb nicht so scharf darauf zum Arzt zu gehen. Ich habe in den letzten Tagen auch schon eine Schmerzsalbe drauf gemacht wonach es auch schon viel besser wurde. Nach dem letzten Training kamen die schmerzen aber wieder. Könnte das eventuell eine Zerrung sein? Oder könnte es vielleicht an meinen Einlagen liegen die ich in meinen Sportschuhen habe? Ich würde sonst noch bis zu den Weihnachtsferien weiter trainieren und dann die 2 Wochen keinen Sport machen wenn das keine weiteren Folgen hat :) Ich weiß das ihr alle keine Ärzte seid aber vielleicht hatte jemand schonmal so ein Problem und kann mir helfen :) LG :)  PS. Ich bin 14 Jahre alt 

...zur Frage

Schmerzen im Sprunggelenk/Verkrampfung des Spunggelenks

Hallo, vor etwa 5 Monaten bin ich im Garten umgeknickt und habe mir einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Daraufhin habe ich zwei wochen durchgehend eine Aircastschiene getragen, sowie weitere zwei Wochen nur tagsüber. Nach diesen vier Wochen habe ich wieder mit dem Schulsport angefangefangen und hierfür weiterhin die Schiene getragen. Dabei habe ich versehentlich voll vor den Fuß eines Mitschülers getreten (Sein Fuß war einfach schneller beim Ball als meiner;)). Da ich die Schiene umhatte, hat diese der Bewegung entgegengewirkt. Danach hat mein Fuß geschmerzt und ich konnte kaum noch auftreten. Der Schemrz war allerdings nicht am Außenband, sondern im ganzen Gelenk. Da dieser Schmerz aber immer mehr nachgelassen hat und spätestens nach einer Woche ganz weg war und es auch keine äußeren Anzeichen einer Verletzung gab, habe ich den Vorfall nicht weiter beachtet. Zwei Monate nach dem Bänderriss habe ich dann auch wieder mit dem Fußballtraining angefangen. Das Außenband hat nur beim Torschuss geschmerzt. Auffallender war, dass mein Fuß in Nähe des Innenknöchels geschmerzt hat (also nicht das Außenband), wenn ich den Fuß gestreckt oder auf ihm gehockt habe. Da ich aber sonst weiter keine Probleme hatte, hab ich auch dies nicht weiter beachtet. Seit aber etwa 3 Wochen tut diese Stelle bei Belastung/beim Training weh. Seit gestern Abend verkrampt er öfters beim normalen gehen (auch wenn ich davor eine Stunde nur gesessen habe). Der Schmerz hat sich außerdem aufs ganze Spunggelenk ausgeweitet, es gibt aber auch Phasen wo ich wiederum garnichts merke und gar keine Probleme mit dem Fuß habe.

Meine Frage ist jetzt, ob der Schmerz was mit der Vorgeschichte zu tun haben kann. Was könnte es sein? Oder kommt es vielleicht einfach nur durch eine Schonhaltung infolge des Bänderrisses? Ich mache mir jetzt nur Sorgen weil es nicht wirklich besser wird, sondern scheinbar schlechter. Ich werde auch zum Arzt gehen, wenn es nächste Woche schlimmer wird, bzw. nicht deutlich besser.

Sorry wegen dem ausführlichen Text, aber vllt. ist ja irgendein kleines Detail der "Vorgeschichte" wichtig =D

...zur Frage

Mysteriöse Schmerzen am Fuß

Hallo,

Ich bin 15 und Spiele in der B-Jugend eines Fussballvereines. ich spiele mitlerweile seit dem ich 6 bin und seit ca. einem Monat habe ich starke Schmerzen seitlich der Achillissehne. Beim Laufen,rennen oder anderen aktivitäten spühre ich nichts doch sobald ich den Fuß anspanne merke ich einen leichten schmerz. Wenn ich dann mit dem Spann schießen will könnte ich schreien vor schmerz. Ich kann nicht angespannt gegen einen Ball treten weil der Schmerz zu groß ist. Ich habe schohn 3 Wochen pausiert , nachdem ich dann wieder anfing und gegen einen ball trat war der schmerz wieder da . Mit dem Innenriss klappts ohne probleme doch beim Spann treten sie sofort wieder auf . ich war beim arzt doch der konnte mir nicht weiterhelfen -.- nun habe ich Probetraining beim verein und kann einfach nicht schießen. ich brauche schnell hilfe und möchte gerne wissen was es ist , woran es liegt und was man da gegen tun kann.

Lg Shiny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?