Schmerzen an der Achillessehne seit über drei Wochen Arzt findet nichts auch Radiologie und Kernspinn waren nicht erfolgreich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

So wie das für mich aussieht ist das eine Reizung deiner Achilles, weil das sieht man fast nicht auf einem Kernspinbild. Ich würde dir empfehlen die Bandage auf jeden Fall weiterhin zu tragen und deinen Hausarzt um eine Überweisung zur Physiotherapie bitten. Der kann dann gezielt deine Achillessehne muskulär stärken, dass du einen besseren Halt hast.

Die zweite Möglichkeit ist, dass du einen schrägen Gang hast und die Achillessehne sich jetzt dem anpassen will. Weiß nicht in was für Schuhen du läufst, aber vielleicht mal ausprobieren im Alltag z.B. Nike frees anzuziehen. Die schonen deinen Fuß zusätzlich. 

Hoffe ich konnte helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo und guten Tag,

in erster Linie ist erst einmal Schonung angesagt, denn die häufigste Ursache sind Über- und Fehlbelastungen. Wie viel Sport machst du denn noch? Hier noch ein Link: http://www.runnersworld.de/gesundheit/achillessehnenschmerzen.274037.htm .

Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?