Schmerzen an den Beinen. Von was kommt es und was ist das? Was soll ich machen?

Stellen wo es schmerzt. - (Training, Fussball, Sport)

2 Antworten

Hallo Leichtathletin96, für mich hört sich das sehr stark nach einer Beinhautentzündung an. Ist meist ach sehr typisch für Leichtathleten, vor allem Lauf bzw. Sprintdisziplinen. Ich würde das auf jeden Fall bei einem Arzt, am besten bei einem Sportarzt abklären lassen. Eine Freundin von mir hatte das auch und ist sehr lange dran gehängt, weil sie immer wieder über den Schmerz drüber trainiert hat.

Offenbar handelt es sich um eine Knochenhautreizung oder -entzündung, die durch Überlastung entsteht, z.B. bei Läufen oder Sprüngen auf harten Böden. Das sollte unbedingt sportärztlich untersucht und behandelt werden, da die Gefahr länger andauernder Entzündung entsteht, begleitet von heftigen Schmerzen und Trainingsausfall. Das Nachlassen der Schmerzzustände nach dem Aufwärmen erklärt sich durch die verbesserte Durchblutung. Zu empfehlen ist neben der Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten das Laufen auf Rasen.

Was möchtest Du wissen?