Schmerzen am Gesäß- Trotzdem weiter trainieren?

2 Antworten

Schmerzen sind immer ein Alarmsignal des Körpers. Ich würde nie gegen die Schmerzen trainieren. Das kann nur kontraproduktiv sein und irgendwann vielleicht sogar mal chronisch werden.

Beim Training sollten generell keine Schmerzen auftreten. Schmerzen sind ein Zeichen das etwas nicht so funktioniert wie es sein sollte. Versuche hier wenn möglich leichte Trainingseinheiten einzulegen. Klappt dies nicht dann pausiere lieber ein paar Tage. Es bringt nichts sich mit starken Schmerzen beim Training herumzuplagen, da dies auch den Heilungsprozess blockiert.

Was möchtest Du wissen?