Schmerzen am Fuß. Was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

keiner hier kann dir eine Diagnose stellen, was es bei dir ist. Aber du hattest einen Riss und bist danach noch mehrmals umgeknickt. Das hört sich leider nicht so gut an. Auch muss das Gefühl nicht gleich zum 1. Riss sein, da es neben dem kompletten Riss auch einen teilweisen Riss geben kann und sich das ganz anders anfühlen kann.

Der erste Riss muss komplett verheilen, während der Heilung solltest du mehrmals Physiotherapie machen. Danach langsam die sportlichen Aktivitäten steigern und Schutzmaßnahmen (wie Bandagen) benutzen. Wenn du öfter umknickst, bietest du den hierbei auftretenden großen Kräften immer wieder eine Angriffsfläche, die verheilten Strukturen erneut zu verletzen. Wie kann man damit umgehen? 1. passive Schutzmaßnahmen, 2. intensives propriozeptives Training, 3. Muskulatur stärken und wenn das alles nichts hilft, die Sportart wechseln. Oder einfach so weitermachen...

Was möchtest Du wissen?