Schmerz Hinter knie (zwischen oberschenkel und wade) was ist das

1 Antwort

Hallo, es könnte eine Baker-Zyste sein,kann mann mit Ultraschall feststellen. Habe ich schon seit Jahren, Beschwerden nur bei langen sitzen, im Sport keine Beeinträchtigung. Reibe es mit Aluevera-Mark manchmal ein. DEr Arzt wußte auch nicht, was da zu tun sei außer Crems.

Nach Kreuzband Plastik: Schmerzen im operierten Knie bei Ausfallschritt?

Hallo,

ich hatte heute die drölf-tausendste Physiotherapie Stunde nach der OP (3 Monate her). Mir wurde mit der Semitendinosis ein neues vorderes Kreuzband eingesetzt. Heute musste ich die Ausfallschritt-Übung machen, das betroffene Knie nach hinten.

Bei der Ausführung (das hintere Knie zum Boden bringen) gab's einen plötzlichen, stechenenden Schmerz und zwar jedes Mal, wenn ich mit dem Knie Richtung Boden ging.

Ich habe bald einen Termin beim Arzt, werde ihm davon auch berichten. Ich wollte aber fragen, ob jemand diesen Schmerz kennt und wenn ja, fragen was das sein könnte?

...zur Frage

Brauche Hilfe, wegen Längsspagat

Hallo allezusammen, ich übe nun schon seit einiger Zeit den Längsspagat und mir fehlen nur noch ca. 5 cm bis zum Boden. Aber jedesmal, wenn ich weiter hinunterdehnen will, stoppen mich am hinteren Bein mein Knie und am vorderen Bein meine Wade. Und obwohl ich meine Knie strecke bleibe ich hängen. Weiß vielleicht wer was ich falsch mache, bzw. was ich tun kann ? Danke für jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Lanudung mit überstrecktem Knie?

Hallo

Bin gestern Abend mit überstrecktem Bein aus einer Vorwärtsrotation heraus gelandet. Es hat leicht geschnalzt und tat erstmal weh. Nach 5 Minuten war der Schmerz abgeklungen. Auffallend ist, dass direkt nach dem "Trauma" (wenn es denn eines ist) sich im Knie beim Beugen und Strecken viele mobile Teilchen (v.a. Außen) bewegen und hin und herknacken.

Ich kann Gehen, nur eine komplette Streckung des Knies fühlt sich falsch, instabil an. Außerdem sticht es dann, gefühlt, innerhalb des Kniegelenks, eher Richtung Außenseite. Zu einer Schwellung oder Hämatomen ist es nicht gekommen. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Knieverletzungen oder kommt einem ein derartiges Trauma bekannt vor? Könnte man aus diesen Informationen heraus feststellen, ob ein Besuch beim Arzt angebracht ist?

Grüße und vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?