Schleimbeutelentzündung im Knie: Kann das vom Sport kommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Schleimbeutelentzündung ist eine typisches Phänomen im Sport, das von einer Überlastung, einer falschen Ausführung oder auch von schlecht passenden Laufschuhen kommen kann.

Du solltest dem Knie die Gelegenheit geben, sich davon zu erholen, am besten durch Ruhe, also eine Pause vom Sport. Wichtig ist es, der Ursache auf den Grund zu gehen. Ist es eine Überlastung, dann solltest Du die Intensität überdenken, bei falschen Schuhen solltest Du Dich im Laufgeschäft beraten lassen. Auch die Technik sollte überprüft werden.

Ja, das kann vom Sport kommen. Eine Schleimbeutelentzündung habe ich auch schon gehabt. Eine Überlastung ist hier meist dafür verantwortlich. Von daher würde ich dein Trainingspensum prüfen. Auch ein falsches Schuhwerk oder eine falsche Lauftechnik kann, zumindest im Laufsport, zu Entzündungen der Schleimbeutel führen. Wichtig ist jetzt die Entzündung durch Kühlen und einer Trainingspause mit Ruhigstellung zum Abklingen zu bringen.

9

Jep, du hast recht, das kann sehr wohl von einer Überbeanspruchung des Kniegelenks kommen.

0

Pferdetritt in den Oberschenkel

Hallo! vor etwa einen Tag hat ein Pferd mir in den Oberschenkel getreten das war sehr schmerzhaft und ich konnte nicht aufstehen. Es ist sofort leicht angeschwollen und tut bei belastung und druck weh. Viele sagen ich sollte zum arzt gehen. aber ich bin mir nicht sicher ob das nötig ist... auf jeden fall will ich wissen ob es sich um eine prellung handeln kann, es ist ganz leicht blau und eben ein bisschen angeschwollen. ich bin mir nicht sicher ob ich zum arzt sollte oder noch länger abwarten muss und benötige ich Krücken wenn es beim auftreten stark im muskel schmerzt?

...zur Frage

sturz aufs knie, angeschwollenes knie..was nun?

Bin heute einer Treppe runtergestürzt und mit angewinkeltem knie aufs knie gefallen. Kann es kaum beugen und kaum belasten. Sollte ich lieber zum Arzt gehen? da ich in der Vergangenheit schon oft Knie Beschwerden hatte..Kühlen lindert den schmerz leider nicht.

...zur Frage

Schmerzen nach Prellung??

Hallo, zusammen, ich hab mir vor zwei Wochen beim Fußball eine Prellung im Knie zugezogen. Ich war auch beim Arzt und hab das Knie röngten lassen, er meinte es sei lediglich eine Prellung. Jetzt ist die Schwellung weg und ich hab schon zwei/drei mal wieder Sport getrieben. Jedoch tat das Knie immer nach etwa einer halben Stunde weh, wenn ich es belastete. Es knackt nun auch beim Bewegen, aber nur minimal. Knirschen/Knatschen tut es auch, das andere Knie aber ebenso. Könnte ich mir da vielleicht etwas Ernsteres zugezogen haben?

...zur Frage

Knie verdreht

Hallo zusammen! Ich war vor etwa 2 Wochen Schlitten fahren und habe mir dabei blöderweise das rechte Knie verdreht. Beim Gehen habe ich kaum schmerzen. Wenn ich jedoch beim Sport falsche Bewegungen mache bzw. jemand gegen das Knie kommt habe ich ziemliche Schmerzen links unten von der Kniescheibe. Das ganze ist ja jetz schon 2 Wochen her aber ich merke immer noch keine Besserung. Was kann das denn sein?Meint ihr ich muss damit zum Arzt bzw. eine bestimmte Zeit auf Sport verzichten? Liebe Grüße

...zur Frage

Knorpelschaden Sprunggelenk

Hallo, bin 19 jahre alt und habe einen Knorpelschaden im Sprunggelenk. Der Knorpel war gesund bzw es handelt sich um eine Erweichung... OD Herd...(grad 2.) etc. vor 6 Monaten wurde ich auch schon operiert (atroskopie) jedoch habe ich immer noch leichte schmerzen ( ein kommen und gehen) und spüre dass es einfach noch nicht so ist, wie es sein soll. Der Azrt hat gemeint ich kann wieder anfangen mit Joggen und Fußball... Jedoch habe ich immer noch leichte Schmerzen... hat jemand das gleiche erlebt und damit schon erfahrungen gesammelt? klar ist hier keiner arzt ... aber was könnte ich tun?

wäre über jede antwort froh

...zur Frage

Woher weiß ich, ob ich auch ein Sportlerherz hab?

Kann ich das selber irgendwie herausfinden oder kann man zum Arzt gehen um das untersuchen zu lassen? Ich fahr im Sommer viel Rennrad und geh auch ins Krafttraining. Das interessiert mich schon ewig :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?