Schlaftablette vor Wettkampftag?

1 Antwort

Andreas und Quirin haben es schon geschrieben. Du weißt nicht wie lange die Wirkung diverser Präparate anhält. Im ungünstigsten Fall bist du am Wettklampftag müde und schlapp und das brauchst du dann gar nicht. Versuche auf hömopathische und pflanzliche Mittel zurückzugreifen. Melissentee wirkt sanft beruhigend. Kamillentee oder Pfefferminztee kannst du auch nehmen.

Was möchtest Du wissen?