Scherzen beim Sport Aussenband Knie/hinterer Oberschenkel !

2 Antworten

Hallo Jere,

ich habe genau diese Schmerzen beim Joggen, nur habe ich es bereits seit gut einem Jahr. Leider konnte mir bisher mein Orthopäde nicht weiterhelfen und ich bin immer noch auf der Suche nach einer Antwort, wie dieser Schmerz entsteht. Er tritt bei mir nach ca. 20min. joggen auf und zwingt mich dann auch zum stehen bleiben. Mit einer Pause verschwindet der Schmerz auch gleich wieder. Wenn ich dann aber wieder loslaufe, kehrt der Schmerz augenblicklich zurück. Ich laufe kaum noch, Sportpausen hatte ich bereits jede Menge. Ich werde nun weitere ärztliche Antworten einholen, in der Hoffnung, dass einer herausfindet was es ist. Es betrifft inzwischen auch andere Sportarten, jedoch nicht so schmerzhaft wie beim Joggen. Ich halte dich gerne auf dem Laufenden, vielleicht hast aber auch du bereits eine Antwort für mich. Gruß Sabs

Nach Ultraschall beim Arzt war klar das ein großteil des Gewebes vernarbt war(durch einen früheren Muskelfaseris,also hatte totalschaden doch recht).Ergo ist der Muskelfasseris nicht richtig verheilt. Dadurch kame die Schmerzen immer wieder in Form einer Zerrung.

Ich habe normale Diclfoenac Tabletten bekommen die ich 14 Tage einnehmen musste. Zusätzlich habe ich 1 Woche komplett Pasue gemacht und danach speziell die unterseite trainiert. Mit lockern laufen und Kraftübung. Zusätzlich bekam ich Massagen und konnte so das Training immer weiter steigen. Seit letzter Woche trainiere ich wieder voll mit und haben keine beschwerden !

Mit dem Außenband am Knie hatte es zum Glück nicht zu tun !

0

Aber bei einem Muskelfaseriss müsste es doch die ganze Zeit weh tun !! Ich hatte schon einen Muskelfasseriss der hat Hölle weh getan !

Die Schmerzen tauchen nur auf wenn ich die Kniehöhle und Oberschenkel richtig stark beanspruche wie zb. beim Sprinten !

Zerrung Innenseite Oberschenkel

Hi! Ich habe mal eine Frage, beim Boxtraining oder beim Krafttraining im Fitnessstudio habe ich mir die Innenseite des Oberschnenkels gezerrt. Schmerz trat aber erst einen Tag später nach dem Sport auf. Was kann man machen? Zum Arzt? Weiter trainieren mit Übungen die nicht schmerzen? Ibuprofen? Danke!

...zur Frage

Verhärtung, Zerrung oder doch etwas anderes?

Folgende Situation, ich war vor kurzem nach ca 4 Wochen das erste mal wieder laufen, und habe nah ca. 5km gemerkt dass der Oberschenkel hinten zu macht. Habe auch sofort aufgehört. Am nächsten Tag war ich Fußballspielen ohne Probleme. Und am Morgen danach hatte ich Spannung auf dem Oberschenkel, zunächst mehr nach hinten außen hin, außerdem habe ich was an der sehne von der Kniekehle zum Oberschenkel gemerkt.. Einige Tage später war es schon wieder weg aber seitdem spüre ich eine Spannung im hinteren OS mittig.. Besonders beim ausführen der Rückenbrücke oder wenn ich mich auf den Rücken lege und das Gesäß in die Luft drücke mit den Fersen und Schultern.. Ich habe die Schmerzen nur bei Spannung und nicht beim dehnen.. Beim gehen merke ich es ebenfalls wenn das Bein nach hinten durchgestreckt wird. Worauf deutet das hin?

...zur Frage

Zerrung im Bein-leichtes Krafttraining?

Ich habe eine leichte Zerrung im Bein, bzw Oberschenkel Rückseite. Es ist nicht sehr schlimm aber wenn ich laufe spüre ich schon einen Schmerz. Ich habe gehört, dass leichtes Krafttraining zur Regeneration helfen soll, stimmt das? Wenn ja welche Form von Krafttraining? Kraftausdauer, Isometrische Kontraktionen...???

...zur Frage

Zerrung im Oberschenkel wie lange dauert das uns was tun?

Hallo, ich habe seit mehreren Wochen Schmerzen im rechten inneren Oberschenkel wenn ich mich dehne. Ich weis nicht wie das passiert ist und ich dehne mich gerade auch nicht. Ich habe aber immer noch Schmerzen obwohl ich seit über einem Monat pausiere. Ich reib es mit Schmerzöl ein und es ist auch besser geworden aber ich würde mich eben gerne wieder dehnen. Ist es vielleicht schon verheilt und es ist nur Dehnschmerz? Oder was soll ich machen damit es endlich vorbei ist? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Oberschenkelprellung, was kann ich machen?

Hallo, 

vor 13 Tagen wurde ich während eines Fußballspiels gefault, ein Gegner schlug mir sein Knie auf meinen Oberschenkel. Dies passierte unmittelbar vor der Halbzeit, nach der Halbzeitpause spielte ich weiter, da die Schmerzen nicht mehr stark waren. Abends fingen dann die Schmerzen an, konnte das Bein garnicht belasten. Da ich es an dem Sonntag (1Tag danach) aber vor Schmerzen nicht mehr aushielt, entschloss ich mich ins Krankenhaus zu fahren. Der Arzt untersuchte mich und diagnostizierte starke Prellung. Nach meiner Frage wie ich dies bestmöglich auskuriere, verschrieb der Arzt mir eine Salbe, Schmerztabletten, und gab mir die Empfehlung das Bein eine Woche voll zu schonen, dabei hin und wieder (aber schmerzfrei) zu belasten, wärmen und dann sollte ich langsam wieder mit Sport anfangen.  

...zur Frage

Zerrung was tun!!!

Hab mir vor 1 Woche bei einem Fussballspiel eine ZErrung beim Sprinten geholt. Habe dann eine Pause bis gestern eingelegt !! Habe natürlich regelmässig wärme salbe drauf gemacht!! Zudem natürlich noch Sportsalbe . Dann habe ich nix mehr gemerkt und hab gestern wieder trainiert .............. natürlich war die Zerrung nicht weg............. :O(

Merke die ZErrung wieder im Oberschenkel!!! Sollte ich mal zum Arzt wenn ja zum Orthopäden?

Vielen Dank !!!

PS. bitte nur ernste Kommentare!!!!!!!

Gruß Helmo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?