Sauna schlecht für den Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hätte davon noch nicht gehört, im Gegenteil. Durch die verbesserte Durchblutung werden Stoffwechselabfälle besser abtransportiert und die Regeneration wird verbessert und somit verkürzt. Wenn Du allerdings mit dem Gedanken spielst vor dem Training in die Sauna zu gehen, wirst Du Aufgrund des belasteten Kreislaufs und der niederen Muskelspannung keine brauchbaren Ergenisse erzielen, und daraus folgt keinen Reiz zum Muskelaufbau setzen können.

Sauna nach dem Training hat keine negativen Einflüsse auf den Muskelaufbau. Es sei denn, du führst deinem Körper nicht genug Flüssigkeit und Mineralien zu. Das wäre die einzige Ausnahme, da durch das Schitzen in der Sauna viele Mineralien (noch zusätzlich nach dem Training) ausgeschwemmt werden aus dem Körper. Diese solltest du ausgleichen, da der Körper sie für die Regeneration benötigt!

Sauna ist gut für die Regeneration der Muskeln!

Nein, das ist Unsinn ! Schlecht für den Muskelaufbau ist nur: - zuwenig Training - zuviel/zu hartes Training (v.a.zu kurze Pausen) - falsche Ernährung - zuewenig Schlaf

Was möchtest Du wissen?