Runder Knubbel unterm Arm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man aus der Ferne nicht diagnostizieren. Es könnte ein mit Eiter oder Talg gefülltes Geschwülst sein. Aber das sind nur Vermutungen. Gehe damit zum Arzt. Er kann dir genaus sagen was es ist und es notfalls auch aufschneiden / entfernen, sofern es von selbst nicht zurück geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man das denn von hier aus beurteilen? Du scheinst ja offensichtlich nicht einmal ein Bild deines eigenen „Knubbels“ mitgeschickt zu haben, sondern irgendein Bild aus dem Netz. Wichtig zu wissen wäre z.B. auch, ob sich der Knubbel zusammen mit der umgebenden Haut verschieben lässt. Dann könnte es tatsächlich eine Eiterbeule im Unterhautbindegewebe sein. Im anderen Fall, wenn der Knubbel fest sitzt und sich die Haut darüber hinweg verschieben lässt, sieht es schon anders aus. Hier könnte es – je nach Lage – ein verdickter Lymphknoten oder anderes sein. Aber – wie gesagt – alles nur geraten! Gewissheit bekommst du nur durch die direkte Untersuchung durch einen Facharzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt vom rasieren, bin ich mir ziemlich sicher. dabei kann es passieren, dass ein haar nicht rauswächst, sondern unter der haut wächst. das muss man, wenn es schlimmer wird entweder vom Arzt entfernen lassen, oder du versuchst es selbst mit einer Pinzette o.ä., etwas schmerzhaft, aber klappt, hatte ich auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?