Rückenschmerzen beim Joggen

1 Antwort

Wie lange sind denn deine Laufeinheiten? Vielleicht sind die Laufeinheiten für den Anfang zu lange, und du solltest lieber etwas kürze Strecken laufen. Dein Körper braucht eben etwas Zeit um sich den Belastungen des Laufens anzupassen. Vielleicht ist es auch nicht schlecht, mal eine Laufbandanalyse in einem Fachgeschäft zu machen. Meistens kann man ziemlich viel daran erkennen. Ansonsten sind das schon ein Haufen gute Tipps von ExuRei. Alles Gute beim Lauftraining und gute Besserung!

Dank dir. Garnicht gesehen ;)

0

Plötzlich immer Schmerzen/krämpfe in den Waden beim Joggen & nach Joggen....

Jogge nun seit ca 4wochen 3-4x die woche 30min ungefähr.. Bisher alles super, Kondition gesteigert..... alles "normal"... Naja neuerdings Krampfen BEIDE Waden BEIM Joggen und danach ! Kann kaum grad laufen und muss abbrechen ! Gestern war es sogar so schlimm, dass meine Waden IMMERNOCH weh tun !

Bauen sich da grad Muskeln auf oder was ist das ?? JA ich hab orig. Joggingschuhe (teure & gute) g

...zur Frage

Wie bringe ich meinem Hund das joggen bei?

Ich möchte gerne meinen Hund mit zum joggen nehmen. Aber ich habe es aufgegeben. Er ist einfach noch ziemlich verspielt. Er läuft von rechts nach links und dann wieder zurück und quer-feld-ein, beim laufen kaum an der Leine zu halten. Muss ich dass extra in der Hundeschule lernen oder gibt es hier "Joggertipps- und Tricks" mit denen es auch klappen könnte?

...zur Frage

Sturz vom Pferd-> Rückenschmerzen

Ich bin gestern vom Pferd auf die linke Seite der Hüfte geknallt. Konnte dann eine Weile nicht mehr laufen und sitzen, weil mir das linke Bein und auch die Hüfte extrem weh getan haben. Nach 2-3h konnte ich mich allerdings wieder einigermassen gut fortbewegen/ sitzen. Gegen Abend hat sich dann mein Rücken gemeldet: Im unteren Rückenbereich gibt es eine Stelle an der Wirbelsäule, wenn ich da auch nur ein bisschen drankomme, tuts ziemlich weh. Ich kann mich auch nicht mehr bücken oder einen runden Rücken machen. Das zieht höllisch! Das Bein hingegen ist schon sehr viel besser. Zudem habe ich Muskelkater am Hals (nein, nicht im Nacken!). Jetzt wegen dem Rücken: Könnte es sein, dass da was kaputt gegangen ist obwohl ich NICHT auf den Rücken gefallen bin und sich das erst so viele Stunden danach bemerkbar macht (sind ja doch gut 5h vergangen, die ich mehrheitlich sitzend/ liegend verbracht habe)?

...zur Frage

"Amateur-Jogger" - gute Laufschuhe nötig?

Hallo,

ich möchte gerne mit dem Joggen anfangen, bzw. habe schon angefangen.

Ich laufe im Schnitt jeden zweiten Tag 30-40 Minuten (d.h. ich laufe, gehe dann wieder ein paar Meter usw.).

Ich habe mir dafür auch extra neue Turnschuhe gekauft, allerdings nach Gefühl und ohne Laufstilanalyse oder sonstiges.

Jetzt meine Frage: Lohnt es sich bei meinem Laufpensum, in ein richtiges Fachgeschäft zu gehen und mir mit Beratung dort Laufschuhe zu kaufen?

Oder sollte ich vllt. noch ein paar Monate damit warten, bis ich sicher bin, dass ich beim Joggen bleibe? (Bin ich aber eigentlich schon. ^^)

Wirbelsäulenschäden o.ä. möchte ich nämlich nicht riskieren, allerdings ist mir auch der Gedanke etwas unangenehm, als absoluter Anfänger ohne Kondition vor einem Experten auf dem Laufband rumzuhampeln...

Was meint ihr?

LG :)

...zur Frage

Rücken schmerzen! Rückenmuskulatur?

Hey ich spiele Handball und hab seit 2 Wochen rücken schmerzen. Und jetzt ist meine frage ob es daran liegen kann dass evtl. meine rückenmuskulatur zu schwach ist, denn ich neben den Handball Training auch noch gelegentlich kraft Sport treibe . Meine rückenschmerzen gehen mehr in Richtung steißbein und ziehen bei manchen Bewegung bis in die Hüfte

Sollte jemand eine antwort dazu haben ich könnte auch Übungen mit einer Hantel Bank, kurz lang Hanteln und einer klimzugstange machen.

Ich bedanke mich schon mal

...zur Frage

Joggen - Beule unterhalb der Hüfte?

Hi,

Ich habe mit dem Joggen angefangen, habe mir auch extra Sportklamotten gekauft die nicht gerade billig waren.

Ich Jogge jetzt schon so seit 1-2 Wochen regelmäßig, gestern war ich wieder und heute habe ich eine Komisch Beule 5 cm unterhalb der Hüfte schon eig. am Schenkel. Und die tut auch ziemlich weh und ist dick.

Kann das jetzt vom Joggen kommen oder ist das eher unwahrscheinlich? Weil ich hab mich auch informiert im Internet wie man da laufen muss, was man beachten soll wie man sich Dehnt usw. PS : ich bin nicht übergewichtig ich habe normal Gewicht !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?