Rückenmuskulatur ungleich

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein Orthopäde, der deinen Rücken untersucht hat, dir außer "...sowas hab ich auch noch nicht gesehn..." keine anderen Erklärungen und Empfehlungen geben kann, was glaubst du, was wir von hier aus dazu sagen könnten, wo du noch nicht einmal genauer beschreibst, um welchen Muskel bzw. Muskelgruppe es sich denn nun handelt? Wenn die Ungleichheit derart massiv ist, wie es laut deinen Äußerungen klingt, kommt es bestimmt nicht vom einseitigen Taschetragen. Und wenn auf der einen Seite so wenig ist, kann es auch nicht, wenn „du’s anspannst, gleich aussehen“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BenDanFitness 20.02.2013, 15:29

Genau. Zumindest ein Foto wäre hilfreich...

0

Was möchtest Du wissen?