Rudergerät für zuhause

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Empfehlen kann ich Concept2 Ergometer. Sie sind leider auch mit die teuersten, also ab ca. 1000 Euro. Habe mir das nach einer Ansparzeit geleistet und es keine Sekunde bereut. Die Dinger halten ein Leben lang, extrem gut gebaut, Kettenöl für die Instandhaltung ist dabei, eine Karte für die Aufzeichnung der Rudertrainings und ausführliche Anleitungen. Sind fantastische Geräte, kann man platzsparend in zwei Bestandteile zerlegen und für Fitness optimal. Nein ich bekomme kein Geld von denen ;) teile nur meine Erfahrung.

Von den teilweise sehr günstigen Rudergeräten mit Stahlfedern würde ich abraten, auch wenn man sich rechnerisch 10 Jahre lang ein neues kaufen könnte bis man auf den Preis von einem Concept2 kommt ;) Kauf dir ein günstiges wenn du damit leben kannst, dass das Ding in absehbarer Zeit auseinanderfliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raffaelo90
17.03.2015, 12:43

Hey, danke für den Tip. Wollte jetzt nicht sooo super viel ausgeben. Hab mir nochmal einen Vergleich dazu angeschaut ( https://ergometer.vergleich.org/ ) und da liegt Christopeit ziemlich weit vorne, denke die gehen da auch nach Preis- Leistungsverhältnis...

0

Concept 2 ist das geilste Rudergerät derzeit. Damit trainieren auch Profis und die Werte lassen sich eben sehr gut vergleichen. Ich habe das Glück, dass bei mir im Studio auch ein Concept 2 steht und ich so immer damit trainieren kann. Mein Kumpel Trainiert mit dem letzen Modell aus diesem Tudergeräte Test und ist ebenfalls sehr zufrieden: http://www.online-fitness-coaching.com/rudergeraet-test/

Hab den Asviva Rower auch mal ausprobiert und kann nichts negatives berichten. Als Rudergerät für Zuhause ist es ne gute Alternative. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robinz
30.03.2015, 16:54

Kann ich nur bestätigen, bei uns im RC stehen ein paar Concept's und bisher gab es noch keinerlei Probleme mit ihnen ^^

0

Eine andere Idee wäre Fahrrad fahren. Das geht nicht auf die Knie, sondern macht sie kräftiger. Und du bist an der frischen Luft. Und für 1000,- bekommst du ein Spitzenfahrrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?