Rudergerät - Worauf achten ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Rudergerät ist zur Rudersimulation da. Andere Übungen kannst du da nicht ausüben. Du solltest darauf achten das du deinen Oberkörper in einer einigermaßen geraden Position hälst, also bei der Zugbewegung nicht ins Hohlkreuz fallen und in der Bewegung nach vorn keinen Buckel machen. Ansonsten gibt das Rudergerät dir den Bewegungsablauf automatisch vor. Beginne mit kleinen und leichten Einheiten und erhöhe nach und nach die Schlagzahl und die Zeitkomponente.

Danke !

0

Hallo - was für ein Rudergerät hast du denn bekommen? Im Prinzip ist rudern einfach. Auf youtube.com (einfach Indoor rowing eingeben) findest du viele nützliche Videos. Und es gibt auch viele gute Trainingstips. Literatur gibt es auch en masse umsonst. Aus meiner Sicht hat Concept2 UK die beste Literatur. Schau mal auf http://concept2.co.uk/training/guide. Es gibt auch Ausbildungen, die von Concept2 Deutschland angeboten werden (siehe concept2.de), wennd du mehr wissen willst. Dort bekommst du alle wichtigen Infos, was du bei der Rudertechnik und beim Training beachten solltest. Mit der C2 UK website und den youtube Videos solltest du aber zunächst sehr gut klar kommen.

Noch eines:

Beim Durchziehen zuerst die Beine durchdrücken, dann die Arme einsetzen. Es gibt im Internet Videos zum Rudern auf Ruder-Ergometern. Schau dir mal ein paar an.

2er-Split im Fitnessstudio: Aufteilung und Übungen sinnvoll?

Ich werde demnächst mein Heimtraining durch Studiotraining ersetzen. Derzeit halte ich mich noch an dem "Gewöhnungsplan", das mir das Studio gegeben hat, und nutze die Zeit (1 Monat) um nach meinen Übungen neue Geräte auszuprobieren und kennenzulernen.

Währenddessen schmiede ich meinen neuen Trainingsplan (2er-Split, 4 Tage die Woche) mit den Geräten, die ich dort schon kenne, und diversen Hantelübungen, die ich bereits zu Hause eingesetzt habe.

Tag 1: Bizeps, Schultern, Rücken

Latziehen, Rudern (weiter Griff), Überstrecken am Rückenstrecker, Bizepscurls mit Kurzhantel (abwechselnd), Seitheben mit Kurzhantel, Unterarm-Curl mit Kurzhantel

Tag 2: Trizeps, Brust, Bauch, Beine

Schrägbankdrücken, Butterflies, Seilziehen für Trizeps, Crunchrolle, Beinbeuger, Beinstrecker

Nun die Frage: Ist die Aufteilung der Muskelgruppen logisch? Sind die Übungen sinnvoll? Ich würde gerne eure Meinung dazu hören, bevor ich mit dem Plan beginne.

Eventuell ergänze ich den Plan nach ein paar Wochen um weitere Übungen, aber vorerst sollte das reichen, außer ihr habt noch gute Ideen.

...zur Frage

Alter Crosstrainer muss raus - Worauf muss ich beim kauf eines neuen achten?

Hallo Sportbegeisterte

Ich habe seit ca 5 Jahren einen Crosstrainer und bin nun auf der Suche nach einem neuen. Aufgrund der Masse an Crosstrainer, die im Netz angeboten werden, blicke ich überhaupt nicht mehr durch. Da ich die Marke Kettler kenne - im Gegensatz zu vielen anderen - würde ich deren Geräte mal in meine Vorauswahl nehmen (http://www.sportforster.de/kettler/crosstrainer.html). Die Crosstrainer von Kettler werden zudem sehr häufig angeboten, daher bin ich bis jetzt davon ausgegangen die seinen die Besten für zu Hause.

Doch mein Problem liegt einfach darin, dass mein jetziger nicht mal im Ansatz so viele Funktionen hat wie die Neuen. Es gibt bei jedem Gerät so viele Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, worauf muss man denn achten? Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Kann man einfach nach dem Preis kaufen? Gibt es Qualitätsmerkmale?

Eine weitere Frage von mir wäre ob ihr mir noch einmal den Unterschied zwischen Ergometer und Crosstrainer erklären könntet?

Oh man, vielen Fragen und große Verwirrung in meinem Kopf :)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und meine Fragen beantworten

Dierk

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?