RSG: Aufwärmen vor Dehnen?

1 Antwort

Ein leichtes Aufwärmen vor dem Dehnen kann nicht schaden; denn durch Aufwärmen wird die Muskulatur elastischer. Nachgiebigere Muskelstrukturen verkraften Dehnungsspannungen besser.

2

und was kann ich zu Hause machen ohne dass ich alles kaputt mache??

0

Probleme mit der Hamstring Muskulatur seit dem dehnen? Dehne ich falsch?

Hey Leute. Hab jetzt mal meinen hinteren Oberschenkel die letzten Wochen wirklich ordentlich gedehnt und muss sagen dass ich seit dem "verletzungsanfälliger" geworden bin. Ich weiß man kann auch vom dehnen einen Muskelkater bekommen, aber ich habe seit dem dehnen immer so ein latentes ziehen bzw krampfartiges Gefühl im hinteren Oberschenkel? Woran kann das liegen? Dehne ich vielleicht falsch? Ich habe mich da an Turner gehalten und so gedehnt wie sie gedehnt haben.... mfg

...zur Frage

Aufwärmen & Dehnen fürs Turnen

Hi!

Ich such ein paar Aufwärm-; Dehnübungen für den Turnunterricht. Zuerst würde ich die anderen gerne 6 Runden in einer kleinen Halle joggen lassen, danach eine Runde auslaufen. Dann einen Sprint. Jetzt kommt eben die Frage, wie das mit dem Dehnen ist? Welche Übungen dehnen welche Muskelgruppen? Welche Muskelgruppen müssen beim Turnen gedehnt werden? Wie lange muss gedehnt werden?

Sind momentan nebenbei bei der Radwende & dem Rad.

Danke im Voraus.

...zur Frage

warum ist RSG in dt nicht so stark verbreitet wie in russland?

frage oben ^^

...zur Frage

Wie lange sollte man sich vor einem 10km Lauf warm machen bzw laufen?

Wie muss ich mich warm machen? Muss ich mich dehnen? Kann ich auch ohne Aufwärmen loslaufen?

...zur Frage

Kann man sich durch 'normales' dehnen auch überdehnen?

Bänderüberdehnungen sind häufige Verletzungen im Sport. Kann mir das auch passieren wenn ich zu intensiv dehne, also in eine Dehnposition gehe in der ich länger einem sehr großen Zug ausgesetz bin? Ich meine keine ruckartige Bewegung sondern eher beim klassischen statischen dehnen.

...zur Frage

Muskelaufbau ohne Aufwärmen/ laufen vorher

Hey, ich mache jetzt seit einer Woche Muskelaufbautraining. Ich bin ein bisschen untergewichtig und möchte deswegen nich so gern vorher aufs Laufband weil ich nicht noch mehr abnehmen will. Ist das jetzt sehr schlimm wenn ich das Ausdauertraining vorher weglasse? Ich fahr vorher schon ca. fünf minuten mitm Fahrrad zum studio.

Sollte ich lieber 10 minuten vorm training aufs Laufband oder habt ihr Tipps womit ich mich sonst noch aufwärmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?