Rotor Power Kurbel.!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel fließt 0-Watt nicht in den Durchschnitt mit ein. Dies ist bei der Geschwindigkeit und bei der Trittfrequenz genauso. Allerdings kann man dies bei vielen Geräten auch im Menü ändern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leistung Power definiert sich durch Arbeit pro Zeit, je schneller die Arbeit erbracht wird, je mehr Leistung pro Zeit erbracht wird desto größer ist die Leistung

Das bedeutet: P = dW/dt = J/s (die Einheit wird in Watt angegeben) Du erbringst also deutlich mehr Leistung wenn du mit 30/km/h statt mit 10 Km/h durch die Gegend fährst, dass drückt sich in den Durchschnittswatt aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Condor
17.04.2013, 12:47

Das Beispiel mit 30 und 10 km/h stimmt nur in der Ebene bei gleichen Windverhältnissen und gleichem Rad. In der "Gegend" kann das schon ganz anders aussehen. Man kann bei 10 km/h Bergauf deutlich mehr Leistung/Watt erbringen als bei 30 km/h Bergab.

0

Ich schreibe nicht "nicht schreiben bedienungsanleitung lesen". Sondern ich schreibe: lies die Bedienungsanleitung!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?