Rollski-Sommertraining: Spezielle Socken gegen Blasen?

2 Antworten

Ich habe immer ein paar dünne Socken unter den dicken Strümpfen, denn dann kann nicht der Socken direkt am Fuß reiben, sondern die Strümpfe untereinander.

Hallo Klisterski!

Ich kann mir vorstellen, dass das ein Problem ist beim Rollski-Training. Früher haben wir in den hohen Bergschuhen jeweils eine dünne Socke unter den dickeren Treckingsocken getragen. Vielleicht ist das eine Variante.

Was ich auch probieren würde: Kleb die betroffenen Stellen mit einem dünnen Vlies-Heftpflaster ab. Das trägt nicht auf und verhindert die Blasen Bildung. Das habe ich bei meinem alten Hartjes-Schuh auch im Winter gemacht.

Ich habe früher den Hartjes auch fürs Skike-Training verwendet, allerdings ohne die Neopren-Aussenhülle. Die habe ich weggeschnitten. Heute mache ich mein Skike-Training mir den Radschuhen von Specialized.

Viele Grüsse LLLFuchs.

Kompresssocken oder Kompressstulpe

Hey,

gehe ein bis zweimal die Woche joggen. Und möchte mir jetzt eine Kompresssocke kaufen. Was ist hier besser eine Komresssocke oder eine Stulpe ? Gibt es hier irgendein Unterschied und wenn ich welche bestelle sollte ich eher eine Größe größer wählen, da sie ja recht eng sind ? Da ich dieser Jahr bei einem Halbmarathon mit normalen Socken gelaufen bin, war mein ganzer Fuß voller Blasen das will ich natürlich für die Zukunft vermeiden ;) . Es gibt ja auch Anti Blasen Socken sollte ich eher eine stulpe nehmen und dann die Anti Blasen Socken dazu damit ich 100%ig keine Blasen bekomme oder macht das eine richtige Kompresssocke auch ( Oder ist alles was nicht aus Baumwolle besteht gleich eine "Anti Blasen Socke" ) ? Habe ja von den Socken gehört, die beides können aber die sollen dann wohl nichts richtig machen also weder richtig kompressen noch richtig vor Blasen schützen.

...zur Frage

Ist das Gleichgewichthalten auf Rollerskiern genauso schwer wie auf Langlaufski?

Ich bin in meinem Leben erst ein- oder zweimal auf Langlaufskiern gestanden und kann mich noch erinnern dass das seeeh kipplig war!
Gestern habe ich einen jungen Mann gesehen der beim Rollerskilaufen erheblich damit gekämpft hat das Gleichgewicht zu halten. Deshalb interessiert mich wo es schwieriger ist das Gleichgewicht zu halten: Rollerski oder Langlaufski?

...zur Frage

tractusproblem Skiroller

hallo ich bin bis vor 3 jahren läufer gewesen, krieg aber das Tractusproblem bzw. ITBS (Läuferknie) nach so langer zeit nie weg. Problem sind wahrscheinlich auch die X- beine. Tractusproblem heißt: die Sehne, die von der Wade bis hoch zum Oberschenkel geht, reibt am Schienbeinköpchen (KNieaußenseite)= schmerzen; Sehnehnenschmerzen auch an Knieinnenseite also genau parallel zum Wadenbeinköpfchen aber eben innen, außerdem Schienbeinköpfchen oft blockiert 1. Meine Frage, kann man mit Tractussyndrom ohne schmerzen länger ausdauernd ca. 2 stunden täglich auf Asphalt skiken? 2. Ist Skirollern für den Tractus besser? 3. Ist der Bewegungsablauf für die Sehne gut oder eher schlecht? 4. Sind Skikes zu schwer und machen Probleme?

danke schon mal an euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?