Riss hinteres Kreuzband (Sport/Genessung)?

1 Antwort

Ich würde aufjedenfall nach Deiner OP langsam an die sportliche Sache herangehen ... Hintere Kreuzbänder werden seltener operiert ... Ich denk mal dein Arzt hat dir gesagt, wie lange du pausieren musst? Fang auf keinen Fall früher an, als empfohlen, das geht meist nur inne Hose ... Ich weiß nicht, ob der Heilungsprozess genau so ist wie bei dem vorderen Kreuzband, wenn ja, dann darfste dein Knie 6-8 Monate nicht zu groß belasten. Alles Gute ;)

HInterer Kreuzbandriss, immer noch Einschränkung der Bewegung nach 5 Monaten

Hallo zusammen,

ich wurde vor ca. 5 Monaten am Hinteren Kreuzband operiert. Ich hatte schon anfangs immer Probleme bei der Beweglichkeit des Knies gehabt, die bis heute nicht viel besser geworden sind (jetzt ca.110° Beugung möglich). Der Arzt meinte das seien Verklebungen, die sich noch lösen werden... Aber nach 5 Monate wird man doch ein bißchen ungeduldig und unsicher! Hat jemand die gleiche Erfahrungen schon gemacht bzw. hatte jemand schon derartige hartnäckige Verklebungen??

...zur Frage

Re-Ruptur des VKB und Außenmeniskussriss

Hallo, kurz zu meiner person. Ich bin 19 Jahre jung, sportlich sehr aktiv "gewesen" und mache eine ausbildung zum Bankkaufmann.

Im Jahre 2007 hatte ich im linken Knie einen Kreuzband-riss! Dieser wurd mit der Sehne vom oberschnekel wieder hergestellt und ich hatte danach keine Probleme mehr. Bin wieder aktiv Skifahren ( Im hessenischen Ski-Kader) und habe wieder aktiv Fußball gespielt. Hatte nun Anfang dieses Jahres starke probleme mit beiden Knien, also zum arzt gegangen und es kam heraus das ich in beiden Knien die vorderen Kreuzbänder gerissen hab und beide Außenmenisken einen riss haben. An einen Unfall kann ich mich nicht erinnern, kann nur vermutungen anstellen wie es passiert ist. Am 26.08 dieses Jahres wurde mein Rechtes Knie operiert. Das Kreuzband wurde mit der Sehne vom Obershcnekel hergerichtet und der Außenmeniskus musste teilweise entfernt werden. Jetzt komme ich zum eigentlichen thema: am 10.12.2010(freitag) wurde mein linken Knie operiert. Da es eine Re-Ruptur war musste die Patella-Sehne benutzt werden. Der Außenmeniskus konnte wieder refixiert werden. Ich darf jetzt 6 wochen teilbelasten (20 kg) und danach langsam in die Vollbelastung.Frage:kann ich ab 03.01.2011 wieder arbeiten? ich würde im Büro sitzen und könnte das Bein hoch legen, mein Therapeut meint aber das ich frühstens anfang Februar wieder arbeiten gehen sollte. Danke!

Liebe grüße

...zur Frage

Behandlungsmethoden bei Knochenhautentzündungen (Knie), Kreuzbandzerrungen und Außenbandzerrungen?

Hallo zusammen,

mein Name ist Sebastian und ich bin 26 Jahre alt. Ich habe mir vor ca. 6 Wochen beim Fußballspielen folgende Verletzungen (Bestätigung durch ein MRT) zugezogen:

hinteres Kreuzband gezerrt Außenband gezerrt zudem ist die Knochenhaut oberhalb des Kniegelenks leicht entzündet.

Da die Schmerzen auszuhalten waren habe ich noch 2 Wochen weitergespielt und dachte in der Trainingfreien Zeit (seit 4 Wochen) wird das ganze schon wieder weg gehen. Auch der Arzt sagte, dass ich in 2 Wochen wieder trainieren kann. Diese 2 Wochen sind nun um, aber an ein Training ist nicht zu denken, da ich den Schmerz immer noch spüre und die Kniekehle gelegentlich "knackt" beim durchstrecken des Beins.

Meine Frage nun, wie kann ich den Heilungsprozess beschleunigen? Gibt es Dinge dich ich vermeiden sollte?

Vielen Dank für ernstgemeinte Ratschläge!

...zur Frage

meniskusriss- wie siehts mit sport aus ?

heute wurde zusätzlich zu einem kapselriss im knie per MRT ein meniskusriss diagnostiziert- wahrscheinlich (zu 95% meinte der radiologe) wird es operiert werden müssen- an diejenigen die erfahrungen damit haben: wann kann man nach der op wieder mit belastung und sport anfangen ? die erste zeit wird ja durch physiotherapie geprägt.. sind die prognosen gut um wieder dauerhaft ohne probleme sport auszuüben ?

ein problem ist noch leider, dass ich 4 wochen auf diese diagnose gewartet habe- fragt sich ob der riss noch größer wird und die chancen auf sport mit der zeit sinken

...zur Frage

Kann ich nach einer Kreuzbandplastik wieder Tanzen?

Hallo zusammen,

ich wurde vor knapp 2 Wochen ( 14.03) am vorderen Kreuzband operiert und wollte fragen ob ich nach 3-4 Monaten wieder Sport machen darf. Da ich leidenschaftlich Tanze (Hip Hop) würde es mich sehr traurig machen den Sport aufgeben zu müssen.

Mir ist bewusst das meine Muskulatur momentan noch schwach ist jedoch bin ich z.Z. in physiotherapeutischer Behandlung und bin stehts dahinter etwas für meinen Muskelaufbau zu tun.

...zur Frage

Mein kreuzband ist 2. mal gerissen, würde gerne von euch hören was ihr für Erfahrungen gemacht habt

Als ich vor einem halben Jahr beim Fußball spielen so dermaßen gefoult wurde musste ich sofort zum Krankenhaus. Es hat sich dann festgestellt das mein kreuzband komplett gerissen ist habe Physio gemacht und alles damit die Schwellungen weggehen. Als ich Dan wieder beim Arzt War meinte der aufeinmal ja sieht stabil aus warten wir mal paar Monate ab. Das tat ich und habe ungefähr das 3 mal Dan nen MRT gemacht und danach hat er sich das angeguckt und meinte das dass vordere kreuzband gerissen ist jedoch ist es mit dem hinteren kreuzband zusammen gewachsen ( meinte der artzt) und jo dann durfte ich wieder sport machen hab erstmal muskelaufbau gemacht und alles und Dan beim 2 Training ... das gleiche knacken aber nicht so heftige schmerzen und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll mit Fußball aufhören kommt nicht in frage...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?