Richtiges Fitness Training für eine Frau?

1 Antwort

Du kannst alles trainieren, was Männer auch trainieren. Solange du nicht übertreibst, wirst du deine weibliche Figur erhalten und keine Muskelberge oder ein breites Kreuz bekommen. Dafür müsstest du schon extrem viel machen und in den Bodybuildingbereich gehen.

Also kannst du ruhig richtiges Krafttraining mit Gewichten machen und dazu richtiges Ausdauertraining. Das mit der Tallie stimmt schon, wenn deine Rumpfmuskulatur kräftig ist, wirst du keine Wespentallie haben. Richtig breit wird deine Tallie aber dadurch auch nicht werden und Gottseidank hat sich das Schönheitsideal da etwas gewandelt. Wenn du Muskelgruppen beim Training gezielt auslässt wird das Training nämlich einseitig, was zu Dysbalancen und damit Verspannungen führt.

Danke auch dir.

Hmmm... Das mit mein Rücken weiß ich nicht... (rumpfmuskulatur) Ich habe nur seit einiger Zeit (ca. 1,5 - 2 Jahre) Rücken Probleme (Lendenbereich) Die Schmerzen treten auf wenn ich zu lange laufe oder stehe. Auch ein Grund wieso ich trainieren gehen will.

Bei meiner Körpergröße und Gewicht.. Wie lange würde es bei mir dauern bis man einen Ergebnis an meinem Bauch sehen würde? Wie gesagt.. einen flachen Bauch hab ich schon.

0
@Tesori

Deine Entscheidung, trainieren zu gehen, ist goldrichtig. viele Rückenbeschwerden haben ihre Ursache in fehlender Muskulatur bzw. muskulären Dysbalancen. Durch das Training der Rückenstrecker wird z. B. die Wirbelsäule entlastet.

0

einfluss von 400m-training auf die fasertypenverteilung

der 400m gehört ja noch zu den sprintdisziplinen in der leichtathletik. da ich eine ganz gute zeit laufe, wollte ich mich eigentlich neben 100m und weitsprung ev. noch auf diese disziplin spezialisieren. habe neulich von einem freund gehört, dass ein 400m-lauf auch wesentlich von st-fasern abhängt, und ein entsprechendes training ft-faser in st-fasern umwandeln würde.

ich dachte erstmal das wär quatsch, weil die st-fasern ja eher deutlich wichtiger sind für 10km und marathondistanzen. aber dann habe ich auch einiges dazu gelesen, dass z.b. selbst ehemalige marathonläufer die 400m in unter 50 sekunden laufen können! zudem habe ich noch vage in erinnerung, dass einmal ein deutscher marathonläufer auf die 400m umgestiegen ist und sogar (vize?) europameister wurde

sind die st-fasern für die hohe laktattoleranz zuständig und erfolgt eine allmähliche umwandlung durch ständiges training mit hoher laktatbildung ? ich hätte dann nämlich angst, dass meine 100m- und weitsprung ergebnisse darunter leiden würden was meint ihr ?^

...zur Frage

Wird Sling- Training auch in der Physiotherapie eingesetzt?

Ich hab bei meiner vorigen Frage "Was ist Sling- Training" zur Antwort bekommen, dass dieses Training eher für trainierte Sportler ist. Jetzt bilde ich mir aber ein, dass ich auch schon mal wo gelesen hätte, dass das Sling- Training auch in der Physiotherapie eingesetzt wird. Kann das nun sein?

...zur Frage

Zu viel Bauchmuskeltraining?

Hey Leute ich bins philipp und bin 14 Jahre alt. Ich hab mich weil ich seit ein paar wochen ein sixpack hab bei einem Club in Niederösterreich angemeldet der sich speziell auf Bauchmuskeltraining spezialisiert. Ich hab dort mit Zustimmung meiner Eltern einen Personal trainer bekommen und ich mach mit dem nur bauchmuskeltraining, aber nur so eins das sich dann nicht aussehe wie ein Bodybuilder:) Das find ich schaut bei einem 14-jährigen nämlich scheiße aus:) Ich bin über den ganzen Körper von den Muskeln her nämlich eher zart bekleidet und das soll am Bauch deswegen nicht zu extrem aussehen. Deshalb trainier ich dort eigentlich nur mein sixpack. Ich trainier pro Woche vier mal dort und zwar pro Training 2 Stunden. Der Trainer hat sich da ein Training ausgedacht dass ich zwar mehr Bauchmuskeln bekomme aber mein Bauch trotzdem schön flach bleibt. Das Training lohnt sich echt und mein Bauch ist mittlerweile wirklich hart wie holz wenn ich anspanne. Und das geniale ist dass er trotzdem ur flach ist:) Aber er schmerzt auch irrsinnig weil das Training so hart ist. Die frage ist jetzt ob ich obwohl der Bauch vom vielen training so schmerzt weiter machen soll oder ob ich damit aufhören soll? Und was ihr von dem allen so haltet. Bitte um antworten!!!

...zur Frage

Was ist sinnvoller??? --> Maschiene oder Langhantel?

Hi!

Ich hab mal eine ganz simple Frage:

Ich habe vor kurzem einen Beitrag gelesen, dass das Bankdrücken mit der Langhantel effektiver sein sollte als das mit einer Maschiene aller Art...

Jetzt; stimmt das? Auf was sollte man beim Bankdrücken für eine gezielte Querschnittvergrössrerung achten?

Lg

...zur Frage

Gute Übungen für die unteren/seitlichen Bauchmuskeln ?

Hallo Zusammen, ich bin schon lage dabei meinen Bauch zu trainieren. Ersten Ergebnisse sind auch schon da, nur schaffe ich es nicht die seitlichen/unteren Bauchmuskeln zu trainieren. Habt ihr vielleicht gute Tipps ?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Gutes Traing für eine 14 Jährige?

Ich bin 14 Jahre alt und bin 1,63 cm groß und wiege 57kg . Ich möchte einen divinierteren Bauch haben , nicht weil ich mich fett fühle sondern einfach nur für mich selbst. Kennt jemand eine gute Trainingsmetohde die ich anwenden könnte? Ich mache 3 mal die woche schulsport und reite 2/3 mal die woche. Ich habe außerdem noch ein Hohlkreuz und dafür brauch ich halt Bauchmuskeln dass das weg geht. Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?