Richtig boxen wie ?

2 Antworten

Hi,

die Schlagkraft trainiert man eben nicht, indem man planlos auf den Gegner einprügelt. Die ganze Bewegung muss stimmen, von den Füßen bis zu den Fäusten! Wer keine Rotation im Schlag hat, weder Hüfte noch Schulter mit einsetzt, wird niemals einen so harten, spritzigen, explosiven Punch haben, wie er eigentlich sein könnte!

Der gesamte Körper muss die Schlagbewegungen unterstützen (kinematische Kette). Kraft- und Schwungimpulse müssen sich addieren, je höher die Masse und je höher die Geschwindigkeit ist, mit der die Masse beim Gegner einschlägt, desto mehr Schlagkraft (Wirkung) wird erzielt.

Trainieren lässt sich die Schlagkraft z.B. mit einem Medizinball, den man mit Führ- und Schlaghand explosiv gegen die Wand feuert, wobei Füße, Hüfte und Schultern in die Bewegung mit einbezogen werden.

Hör auf Deinen Trainer, lern die richtige Technik, spiel diverse Taktiken durch, lerne Finten und dann: Bäng!

Gruß Blue

Der Beitrag hat mich sehr motiviert danke dir :)

0

Durch lockere Schläge hälst du deinen Gegner auf Abstand und findest selbst deine Kampfdistanz heraus, spiel doch mit ihm.

Wenn ich gegen dich boxen müsste, würd ich dich schon prügeln lassen und wenn nur noch heiße Luft kommt, BÄÄÄM! Gewöhn dir an mit deinem Gegner zu spielen, genau das, was dein Trainer auch sagt. Guck dir Profikämpfe an, die sind (in aller Regel) technisch extrem ausgefeilt. Die "Ali- Zeiten" sind leider vorbei ;(

Was möchtest Du wissen?